let's
play
china
Panda ausblenden

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Fundstück

Vom Image-Slider zur Lightbox: Es geht auch ohne Javascript

    Vom Image-Slider zur Lightbox: Es geht auch ohne Javascript

(Grafik: Shutterstock)

Heute werden immer weniger UI-Elemente ohne Javascript gebaut. Eine Website zeigt euch jetzt, dass es manchmal auch ganz ohne Skripte geht.

Vielleicht braucht du gar kein Javascript?

Javascript ist großartig und das moderne Web würde ohne die Skriptsprache schlicht nicht in seiner heutigen Form existieren. Aber müssen wir es wirklich bei jedem kleinen UI-Element einsetzen, oder ließe sich derselbe Effekt nicht oft genug mit reinem HTML und CSS erreichen? Genau diese Frage bewegt die Macher von „You might not need Javascript“.

„You might not need Javascript“: Die Beispiele könnt ihr direkt im Browser testen und verändern. (Screenshot: youmightnotneedjs.com)
„You might not need Javascript“: Die Beispiele könnt ihr direkt im Browser testen und verändern. (Screenshot: youmightnotneedjs.com)

Die Website sammelt Beispiele für schicke Interface-Elemente, die sich komplett ohne Javascript umsetzen lassen. Zu den Beispielen gehören unter anderem ein Image-Slider, eine Lightbox, ein Scroll-Indikator oder ein Tab-Element. Alle Beispiele könnt ihr live testen und bekommt außerdem noch den dazugehören Code direkt auf der Website angezeigt.

Javascript-Verzicht um jeden Preis?

Einige der Beispiele von „You might not need Javascript“ sind wirklich toll. Bei anderen drängt sich bisweilen aber schon die Frage auf, ob der Einsatz von Javascript nicht vielleicht doch sinnvoller gewesen wäre. Aber letztlich geht es auch nicht darum, dogmatisch auf Javascript zu verzichten. Vielmehr soll die Website dazu animieren, ab und an innezuhalten und sich zu überlegen, ob Javascript für ein gewünschtes Seitenelement sinnvoll ist oder nicht.

Ebenfalls interessant: Natives Javascript statt jQuery – So machst du deine Webprojekte schlanker.

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden