Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Online Marketing: Das Hobby zum Beruf machen [Webschorle]

    Online Marketing: Das Hobby zum Beruf machen [Webschorle]

In der neuen Ausgabe des Online-Marketing-Videocast Webschorle spricht „Mr. Gulli" Randolf Jorberg darüber, was für ihn die unternehmerische Tätigkeit im Internet ausmacht. Weiterhin geht es um neue, professionell ausgebildete Akteure in der anfangs recht nerdigen und unstrukturierten Branche

Randolf Jorberg ist eine der schillernsten Persönlichkeiten der Online-Marketing-Szene. Als Gründer von gulli.com war er viele Jahre das Feindbild Nummer 1 in Musik-, Film- und Software-Industrie. Mit seinem 3GStore stieg er zum Top-Verkäufer für iPhones ohne Vertrag auf und erweiterte das Geschäftsmodell schnell in die Offline-Welt: Im 3GStore unter den Linden kauften sich auch Prominente wie Boris Becker ihr iPhone. Inzwischen hat Randolf seinen Lebensmittelpunkt nach Kapstadt/Südafrika verlegt, von wo aus er gerade die Konferenz OMC und die schon jetzt legendäre Partyreihe OMClub – beides im Rahmen der dmexco – organisisiert.

Mit Andreas Graap (Angron) spricht Randolf in der Webschorle über seinen unternehmerischen Antrieb und über die Entwicklung und den Status Quo der Online-Marketing-Branche. Eine seiner Thesen: Viele Branchenteilnehmer fühlen sich in Anzügen sicherer, weil die Kleidung Zweifel an ihrer fachlichen Knowhow zerstreut.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Online Marketing, SEO

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen