Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Online unterrichten bei Udemy und mit eigenen Kursen Geld verdienen

Anzeige
Hast du schonmal überlegt, online zu unterrichten? Der weltweit größte Anbieter für Online-Training Udemy – mit mehr als 25.000 Kursen –  sucht aktuell Dozenten für Kurse in deutscher Sprache. 

Über sechs Millionen Teilnehmer nutzen Udemy, um neue Fähigkeiten für den Beruf und Alltag zu erwerben. Die Mission besteht darin, jedem zu helfen, alles zu lernen – online. Udemy ist auf Wachstumskurs und sucht Menschen, die Lust haben ihr Wissen weiterzugeben und damit ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Neue Lernformen und Bedürfnisse

Stetige Weiterbildung ist unverzichtbar geworden. Früher waren es Präsenzseminare oder Schulungen vor Ort, aber heute suchen immer mehr Menschen eher nach ortsunabhängigen Alternativen, die dem eigenen Lerntempo angepasst werden können. In Online-Kurse kann man sich effektiv Wissen aneignen und neue Fähigkeiten erlernen – überall und zu jeder Zeit. Zum Beispiel nutzen schon mehr als ein Drittel der Udemy-Teilnehmer die iOS und Android App, um sich die Kurse auf Mobilgeräten anzuschauen.

Jeder kann lernen und online unterrichten

Bei Udemy kann jeder Nutzer auch gleichzeitig Dozent sein und eigene Kurs erstellen – das ist der Vorteil von einem Marktplatz-Modell. Udemy stellt die Plattform bereit und bestimmt nicht, wer der fähigste Dozent ist. Es geht um die Begeisterung für ein Thema und nicht unbedingt um langjährige Unterrichtserfahrung. Kursteilnehmer suchen nach Dozenten, die praktisches Wissen und wertvolle Erfahrung mitbringen. Das kannst auch du sein!

online-unterrichten-bei-Udemy 1

Selbstbestimmte Kursthemen

Jeden Monat kommen mehr als 1.500 neue Udemy-Kurse hinzu – Tendenz steigend. Die Selbstbestimmung und kurze Einführungszeit von neuen Kursthemen ist ein weiterer Vorteil von dem Marktplatz-Modell. Beispiel: Schon kurz nach der Vorstellung der Apple Watch hat Dozent Rob Percival einen Kurs zur Programmierung von Apps dazu veröffentlicht. Innerhalb kürzester Zeit haben über 5.000 Leute diesen Kurs erworben.

Für t3n-Leser kostet der Kurs derzeit nur 19 Euro.

online-unterrichten-bei-Udemy 2
Für t3n-Leser kostet der Kurs derzeit nur 19 Euro.

Dozenten für internationale Expansion

Udemy ist dabei, international zu expandieren – mit dem Ziel effektive und bezahlbare Weiterbildung weltweit verfügbar zu machen. Der deutsche Markt hat viel Potenzial, daher ist es entscheidend, weitere Dozenten für deutschsprachige Kurse zu gewinnen. Beispiele sind der schweizer Fotograf Thomas Leuthard oder der deutsche Informatik-Student Benjamin Herzog, die mit Udemy-Kursen schon über 10.000 Euro umgesetzt haben.

Drei Merkmale von Udemy

Dozenten erwähnen häufig folgende Dinge, die ihnen besonders gut bei Udemy gefallen:

  1. Leicht zu bedienendes Tool für die Kurserstellung, mit dem in wenigen Schritten ein Kurs aus unterschiedlichen Komponenten zusammengebaut werden kann.
  2. Udemy hat keine Exklusivrechte an den Kursinhalten, und Dozenten können ihre Inhalte auch über andere Plattformen oder die eigene Webseite vertreiben.
  3. Dozenten behalten 97 Prozent der Einnahmen (3 Prozent für die Zahlungsabwicklung), wenn sie den Kurs selber vermarkten und 50 Prozent, wenn Teilnehmer über Aktivitäten von Udemy den Kurs kaufen.

Hast du Lust, ebenfalls online zu unterrichten? Registriere dich hier kostenfrei als Udemy Dozent.

online-unterrichten-bei-Udemy 3
Hast du schonmal überlegt online zu unterrichten? Udemy sucht Dozenten für den deutschen Markt.

 Was sind die Vorteile von Udemy?

  • Mehr als sechs Millionen Teilnehmer weltweit
  • Langfristiger Trend zur Online-Bildung
  • Keine Abtretung von Rechten an den Inhalten
  • Faire Aufteilung der Kurs-Einnahmen

Jetzt kostenfrei als Udemy Dozent registrieren!

5 Reaktionen
Steve

Das klingt sehr interessant. Also diese Seite werde ich mir mal genauer ansehen. Habe auch für mich schon einen Kurs gefunden der mich interessieren würde (Bereich Musik Mastering) und vor allem bezahlbar ist er auch noch.

Antworten
Ikhtiar Ali
Ikhtiar Ali

Danke für dieses große artical. Ich habe brandaktuell bei Udemy meinen ersten Videokurs "Business-Smalltalk lernen" veröffentlicht und bin begeistert von der Plattform und der sehr guten und sympathischen Betreuung! Nicht nur die deutschen Fans, sondern auch das Team, das mit dem Videos geholfen hat. Es gibt viele Tipps und Infos für Dozenten. Daher empfähle ich Udemy sehr gerne weiter!

Antworten
KathrinHamann
KathrinHamann

Den positiven Stimmen kann ich mich als Udemy Dozent nur anschließen. Der Support ist wirklich sehr gut und die Dozenten-Community auf Facebook ist einmalig. Da bekommt man als Dozent sehr gute Unterstützung, Feedback und viele Kurse vergünstigt oder kostenfrei. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall.

Antworten
Stevie
Stevie

Also ich hatte bisher nur schlechte Erfahrungen. Entweder waren die Dozenten mangelhaft und haben falsche Informationen verbreitet oder waren extren unkooperativ bei nachfragen oder rückmeldungen.

Antworten
Christine Naber-Blaess

Ich kann die obigen Vorteile nur bestätigen. Ich habe brandaktuell bei Udemy meinen ersten Videokurs "Business-Smalltalk lernen" veröffentlicht und bin begeistert von der Plattform und der sehr guten und sympathischen Betreuung! Nicht nur der deutsche Supporter war sehr hilfreich sondern auch das Team, das mir mit den Videos geholfen hat. Außerdem gibt es sehr viele Tipps und Infos für Dozenten. Daher empfehle ich Udemy sehr gerne weiter!

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden