t3n News Marketing

Online Werbemarkt Monopolisierung: Google öffnet AdSense für Drittanbieter

Online Werbemarkt Monopolisierung: Google öffnet AdSense für Drittanbieter

will sein Werbeprogramm AdSense künftig auch für externe Werbenetzwerke öffnen. Der Ankündigung im Google Adsense Blog folgte nun auch die entsprechende E-Mail-Benachrichtigung der AdSense-Kunden. Google möchte es demnach seinen Kunden ermöglichen, den maximalen Gewinn aus ihren Anzeigenblöcken herauszuholen und wird daher weitere Werbenetzwerke auf den Kunden-Webseiten erlauben.

Google will dafür externe Werbenetzwerke für AdSense-Kunden zertifizieren, deren Inserenten dann mit den AdWords-Inserenten um die Werbeflächen konkurrieren. Welche zertifizierten Werbenetzwerke zusätzlich Anzeigen schalten dürfen, entscheiden dabei die Webseitenbetreiber selbst.

AdSense-Kunden werden noch nicht sofort auf zusätzliche Einnahmen hoffen dürfen, denn Google werde die ersten zertifizierten Werbeprogramme erst innerhalb der nächsten Monate freigeben. Auch müssen die externen Werbenetzwerke mit Einschränkungen ihrer Tools zum Auffinden von relevanteren Anzeigen rechnen, da Google es den Betreibern untersagt, Daten für interessenbezogene Werbung zu sammeln.

GoogleAdSense_CertifiedNetworks_EN

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Du fühlst dich besser? Vielleicht, weil nur noch 49,7 Prozent deiner E-Mails Spam sind
Du fühlst dich besser? Vielleicht, weil nur noch 49,7 Prozent deiner E-Mails Spam sind

Erstmals seit fast zwölf Jahren sind im Juni weniger Spam- als echte E-Mails verschickt worden. Den Rückgang des Spam-Aufkommens dürften die meisten aber gar nicht bemerken. » weiterlesen

Der große Multi-Channel-Ratgeber für Shopbetreiber – Teil 5: Print und E-Mail sind nicht tot
Der große Multi-Channel-Ratgeber für Shopbetreiber – Teil 5: Print und E-Mail sind nicht tot

Im Rahmen dieser Multi-Channel-Serie haben wir uns mit Mobile Shopping, Marktplätzen und Plattformen, sozialen Netzwerken und stationärem Handel befasst. Na, dann haben wir doch alles – oder? » weiterlesen

Soverin: Dieser E-Mail-Dienst schwört aufs Postgeheimnis
Soverin: Dieser E-Mail-Dienst schwört aufs Postgeheimnis

Wer kostenlose E-Mail-Dienste nutzt, muss damit rechnen, dass seine Daten mitgelesen und verkauft werden. Soverin aus den Niederlanden will sich als dezente Alternative am Markt etablieren. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 40 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen