t3n News Marketing

Online Werbemarkt Monopolisierung: Google öffnet AdSense für Drittanbieter

Online Werbemarkt Monopolisierung: Google öffnet AdSense für Drittanbieter

will sein Werbeprogramm AdSense künftig auch für externe Werbenetzwerke öffnen. Der Ankündigung im Google Adsense Blog folgte nun auch die entsprechende E-Mail-Benachrichtigung der AdSense-Kunden. Google möchte es demnach seinen Kunden ermöglichen, den maximalen Gewinn aus ihren Anzeigenblöcken herauszuholen und wird daher weitere Werbenetzwerke auf den Kunden-Webseiten erlauben.

Google will dafür externe Werbenetzwerke für AdSense-Kunden zertifizieren, deren Inserenten dann mit den AdWords-Inserenten um die Werbeflächen konkurrieren. Welche zertifizierten Werbenetzwerke zusätzlich Anzeigen schalten dürfen, entscheiden dabei die Webseitenbetreiber selbst.

AdSense-Kunden werden noch nicht sofort auf zusätzliche Einnahmen hoffen dürfen, denn Google werde die ersten zertifizierten Werbeprogramme erst innerhalb der nächsten Monate freigeben. Auch müssen die externen Werbenetzwerke mit Einschränkungen ihrer Tools zum Auffinden von relevanteren Anzeigen rechnen, da Google es den Betreibern untersagt, Daten für interessenbezogene Werbung zu sammeln.

GoogleAdSense_CertifiedNetworks_EN

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Google
Smart Reply: Google arbeitet an automatischen E-Mail-Antworten
Smart Reply: Google arbeitet an automatischen E-Mail-Antworten

Google will es Nutzern seiner Inbox-App künftig leichter machen, schnell auf E-Mails zu antworten. Die neue Funktion Smart Reply schlägt automatisch vorgefertigte Antworten vor. » weiterlesen

ProtonMail 3.0: Der sichere E-Mail-Dienst geht Ende Januar endlich live
ProtonMail 3.0: Der sichere E-Mail-Dienst geht Ende Januar endlich live

Nach fast zwei Jahren Beta-Phase will der sichere und einfach nutzbare E-Mail-Dienst ProtonMail mit der Version 3.0 Ende Januar 2016 endlich live gehen. » weiterlesen

Für neue Windows-10-Funktionen: Microsofts Cortana will an eure Mails
Für neue Windows-10-Funktionen: Microsofts Cortana will an eure Mails

Microsoft erweitert den Funktionsumfang seines digitalen Assistenten Cortana. Künftig soll er euch unter Windows 10 an bestimmte Absprachen erinnern, die per E-Mail getroffen wurden – und mehr.  » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?