Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software & Infrastruktur

Open Source: Android-App für WordPress ist fertig

Gerüchte gab es schon zum Jahresbeginn und jetzt ist sie da, die Android-App für WordPress. Wie WordPress offiziell bekannt gegeben hat, ist die Android-App für den mobilen Zugang zu WordPress-Blogs ab sofort im Android Market verfügbar. Die Entwickler haben sich bei dieser ersten Version zunächst auf Standard-Funktionen beschränkt, die das Blog-Management von unterwegs ermöglichen sollen.

Besitzer von Android-Smartphones können so ein oder mehrere Blogs konfigurieren, Beiträge erstellen und bearbeiten, Kategorien, Tags und Fotos verwalten oder neue Seiten erstellen. Für viele WordPress-Blogger wird aber der Fokus eher auf den Kommentaren liegen. Sie lassen sich mit der neuen App nun auch bequem von unterwegs moderieren, freigeben oder löschen. Besonders schön: Neue Kommentare werden in der Notification Bar angezeigt.



Weiterführende Links und aktuelle News: 

Finde einen Job, den du liebst zum Thema PHP, WordPress

1 Reaktionen
bastians
bastians

Man sollte erwähnen, dass diese App auf der bereits seit längerem bestehenden App wpToGo entstanden ist. Sie sieht optisch genau so aus und hat beinahe die selben Funktionen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen