Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Open-Source-Betriebssystem: Android 1.5 auf dem Weg, wichtige neue Features kommen

Die von geben einen Ausblick auf die kommenden Ausgabe des Open-Source-Handy-Betriebssystems Android. Bestehende Funktionen werden verbessert, zugleich kommen weitere Features hinzu: Zu den Highlights gehören On-Screen-Soft-Keyboards, Widgets auf der Startseite, Videoaufnahmen und eine Stereo-Bluetooth-Unterstützung. 

Eine frühe Version des neuen Software Development Kit (SDK) 1.5 ist hier verfügbar. Bis zum Monatsende soll es komplett fertiggestellt sein. Wichtig für Entwickler ist die veränderte Struktur des SDK. Künftig sollen Android-SDKs mehrere Android-Versionen unterstützen, so dass man beispielsweise sowohl für die Versionen 1.1 und 1.5 entwickeln kann.

In den nächsten Wochen werden weitere Informationen auf dem Android-Developers-Blog veröffentlicht, die den Entwicklern beim Umstieg auf das neue SDK helfen sollen.

Bildnachweis: Android von closari

Weiterführende Links zu aktuellen News auf t3n.de:

 

 

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Open Source
Sichere Kommunikation: Open-Source-App Signal verschlüsselt Anrufe und soll bald auch WhatsApp Konkurrenz machen
Sichere Kommunikation: Open-Source-App Signal verschlüsselt Anrufe und soll bald auch WhatsApp Konkurrenz machen

Mit Signal bietet Open WhisperSystems eine kostenfreie, quelloffene iOS-App an, die VoIP-Telefonate mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglicht. Mittelfristig sollen auch verschlüsselte … » weiterlesen

Talk Openly, Develop Openly: Facebook, Google und weitere Tech-Firmen gründen neue Open-Source-Initiative
Talk Openly, Develop Openly: Facebook, Google und weitere Tech-Firmen gründen neue Open-Source-Initiative

Mit der TODO Group haben Facebook, Google, Twitter, GitHub und sechs weitere Tech-Unternehmen eine neue Open-Source-Initiative gegründet. Die Gruppe will sich den Herausforderungen stellen, die … » weiterlesen

Nachbau des anonymen Messengers: Secret-Klon steht unter Open-Source-Lizenz
Nachbau des anonymen Messengers: Secret-Klon steht unter Open-Source-Lizenz

Dem anonymen Messenger Secret wurde anfang 2014 einiges an medialer Aufmerksamkeit zuteil. Jetzt gibt es mit Faceless eine quelloffene Kopie für die Android-Plattform. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen