t3n News Entwicklung

OS.js: Blitzschnelles Desktop-Interface im Browser

OS.js: Blitzschnelles Desktop-Interface im Browser

Mit OS.js verseht ihr eure mit einem vollständigen Desktop-Interface. Das Ganze ist nicht nur extrem schnell, sondern bietet neben einigen vorgefertigten Desktop-Apps auch weitere praktische Funktionen wie ein virtuelles Dateisystem zur Integration von Cloud-Speicherdiensten.

OS.js: Blitzschnelles Desktop-Interface im Browser

OS.js. (Screenshot: OS.js)

OS.js ist ein vollständiges Desktop-System für das Web. (Screenshot: OS.js)
OS.js ist ein vollständiges Desktop-System für das Web. (Screenshot: OS.js)

OS.js: Der Desktop in eurem Browser

OS.js bringt eine vollständige Desktop-Umgebung in euren . Das Ganze funktioniert dabei überraschend flüssig. Standardmäßig bringt OS.js auch gleich einige wie einen Dateimanager, Medienplayer oder einen Text-Editor mit. Außerdem gibt es aus der Community noch weitere fertige Apps wie Clients für Google Mail oder XMPP und sogar Spiele wie Tetris oder Wolfenstein3D.

OS.js verfügt über eine einfache und flexible JavaScript-API, auf deren Basis ihr eigene Apps entwickeln könnt. Praktischerweise bringt die Software auch ein virtuelles Dateisystem mit, dank dem ihr das Ganze mit Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive, oder OneDrive verbinden könnt.

OS.js: Multi-User-Support, Unterstützung verschiedener Server und mehr

Server-seitig unterstützt OS.js unter anderem Apache, Nginx, Lighttpd, WAMP und mehr. Außerdem könnt ihr OS.js auch als X11-Desktop einsetzen. Praktischerweise eignet sich die Software auch im Betrieb mit mehreren Nutzern. Der Client läuft nach angaben der Macher auf allen modernen Browsern.

Wer möchte, kann die Software direkt von der offiziellen OS.js-Projektwebseite herunterladen. Dort finden sich auch einige Tutorials, wie beispielsweise zur Entwicklung eigener OS.js-Apps. Außerdem könnt ihr auch eine interaktive OS.js-Demo ausprobieren.

via news.ycombinator.com

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Danke am 30.12.2015 (16:16 Uhr)

    Firefox hats schon vor Jahren versprochen oder auch Chrome-OS. Aber os.js liefert es endlich. Danke.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Cloud-Computing
Diese Web-App konvertiert Logos ins Flat-Design
Diese Web-App konvertiert Logos ins Flat-Design

Diese quelloffene Web-App generiert aus euren Bildern schicke Flat-Icons mit langen Schatten im Android-Stil. Wir haben einen Blick auf das Tool geworfen. » weiterlesen

Jell statt Stehmeeting: Wie die Web-App euer Team produktiver machen will
Jell statt Stehmeeting: Wie die Web-App euer Team produktiver machen will

Jell soll eine digitale Alternative zum morgendlichen Stehmeeting sein. Wir haben einen Blick auf die Web-App geworfen. » weiterlesen

Dreamforce 2015: Tech-Elite stellt die Zukunft des Cloud-Computing vor
Dreamforce 2015: Tech-Elite stellt die Zukunft des Cloud-Computing vor

Über 150.000 Besucher, 1.600 Sessions, 400 Aussteller, ein zentrales Thema: Cloud-Computing. Auf der Dreamforce in San Francisco, der jährlichen Hausmesse des SaaS-Pioniers Salesforce, zeigten … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?