Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Best Practice: „Die Möbelmacher“ zeigen, wie Social Media im Handwerk funktioniert

Der erfolgreiche Einsatz von Social Media ist keinesfalls auf webaffine Branchen beschränkt, auch wenn das gelegentlich so dargestellt wird. Zum Beweis stellen die Blogpaten den Social-Media-Newsroom der „Möbelmacher“ vor. Der mittelständische Handwerksbetrieb zeigt vorbildlich, wie sich auch Unternehmen, deren Produkte mit dem Internet an sich nicht zu tun haben, im Social Web präsentieren können.

Die Möbelmacher belassen es nicht einfach nur bei einem Blog, sondern sind auch bei Twitter, Facebook, YouTube und vielen anderen Social-Media-Plattformen aktiv und tauschen sich dort mit Kunden, Kontakten und auch Fremden aus und wollen aus diesen Dialogen lernen. Darüber hinaus verfolgen sie mit ihrem Social Media Newsroom auch das Ziel das „Bewusstsein für regionale Wirtschaftskreisläufe und verantwortliches Handeln“ zu stärken.

Viele weitere Hintergrundinformationen zu den Möbelmachern und ihren Social Media Aktivitäten gibt es in einem Beitrag auf der offenen Blog-Plattform Blogpatenschaften.

Der Social Media Newsroom der Möbelmacher.

Weiterführende Links zum Thema Social Media:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot