Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Prefixfree – Script/jQuery-Plugin macht CSS-Files lesbar

Prefixfree ist ein kostenlos verfügbares Javascript, das es erlaubt, CSS stets ohne Prefixing zu schreiben. Prefixfree setzt etwa erforderliche browserspezifische Prefixes zur Laufzeit selber. Alles, was du noch tun musst, ist, das 4KB kleine Script in deine Seite zu integrieren.

Prefixfree setzt erforderliche Prefixes automatisch

Browserprefixing ist eine zumeist lästige, aufwändige, aber unabdingbare Vorgehensweise in der Erstellung von CSS-Stylesheets. Es ist aber immer noch um Längen besser, als das CSS Hacking vor einigen Jahren. Browserprefixes sprechen gezielt Implementierungen der jeweiligen CSS-Elemente des jeweiligen Browsers an. So lässt sich sicherstellen, dass der Benutzerbrowser erkennt, wie eine bestimmte Anweisung mit seinem eigenen Featureset umgesetzt werden kann.

Das Problem ist, dass es viele verschiedene Browser mit vielen verschiedenen Implementierungen gibt, so dass ein CSS-File heutzutage schnell schwer lesbar ob der ganzen Prefixes wird. Entwicklerin Lea Verou, Ästhetin reinsten Wassers, wollte sich den ganzen Kraut- und Rüben-Code nicht länger anschauen müssen und entwickelte eine Lösung.

Prefixfree: Was geht, was nicht...

Ihr Script Prefixfree erlaubt es dem Designer, CSS-Files zu schreiben, ohne dabei Browserprefixes zu verwenden. Prinzipiell müsste er sie nicht einmal kennen. Im Kopf der jeweiligen Seite eingebunden, sorgt Prefixfree zur Laufzeit dafür, dass der Zielbrowser über das korrekte Prefix angesprochen wird. Die Einbindung zur Laufzeit ist das stärkste Argument für die Umsetzung des Scripts als clientseitige Implementation im Gegensatz zu einer serverseitigen Abwicklung dieser Aufgabe.

Wer für bestimmte Fälle sicherstellen will, dass auch tatsächlich das korrekte Prefix gesetzt werden wird, der kann natürlich weiterhin entsprechende Anweisungen manuell einbauen. Prefixfree übergeht bereits mit Prefixes versehene Anweisungen.

Prefixfree steht zur kostenlosen Verwendung unter GitHub zur Verfügung. Es kann auch als jQuery-Plugin verwendet werden.

[via Smashing Magazine]

Die aktuellen News auf t3n zum Thema:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Herald
Herald

wer achtet heute auch schon noch auf unobstrusive javascript..

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot