Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Wenn Programmieren olympisch wäre, sähe der Medaillenspiegel so aus

(Foto: Shutterstock)

Die Website Hackerrank hat ein Ranking aufgestellt, das zeigt, in welchen Ländern das Programmieren am besten beherrscht wird. Deutschland schafft es in die Top-15, weit vor den USA.

Hackerrank: Challenges im Programmieren

Auf der Plattform Hackerrank können Programmierer in sogenannten Challenges gegeneinander antreten und ihre Skills vergleichen und über Tutorials verbessern. Die Hackerrank-Community umfasst mehr als eine Million Programmierer. Jetzt hat die Seite ein interessantes Ranking veröffentlicht, das die Länder mit den besten Programmierern auflistet. Für die Platzierung entscheidend war, wie schnell und genau die Programmierer die Wettbewerbe in verschiedenen Programmiersprachen und -bereichen absolviert hatten.

Top-50 der Länder mit den besten Programmierern. (Grafik: Hackerrank)
Programmieren: Top-50 der Länder im Ranking. (Grafik: Hackerrank)

Wenn das Programmieren eine olympische Disziplin wäre und Hackerrank die Arena, in der die Wettbewerbe stattfinden, würde China als Land mit den besten Programmierern das Ranking anführen. Chinesische Programmierer konnten sich dabei in den Disziplinen Datenstrukturen, Mathematik und funktionales Programmieren als Sieger durchsetzen. An der zweiten Stelle, nur ganz knapp hinter China, findet sich Russland, dessen Programmierer in dem Bereich Algorithmen die Goldmedaille abstaubten. Für viele sicher überraschend auf dem dritten Platz ist Polen, das den Bereich Java für sich entscheiden konnte.

Anzeige

Ranking: Deutschland ist 14. im Programmieren

In dem Länderranking von Hackerrank dominieren die asiatischen und osteuropäischen Länder, wobei die Schweiz mit dem vierten Rang als einziges westeuropäisches Land an der Spitze hervorsticht. Deutschland ist mit einem 14. Rang ganz gut platziert. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich die USA lediglich auf dem 28. Platz und Indien auf Rang 31 wiederfinden. Dabei stellen diese beiden Länder die meisten Teilnehmern an den Hackerrank-Challenges.

Bei den Wettbewerben am beliebtesten waren übrigens die Algorithmen, Java und Datenstrukturen. Im Bereich Algorithmen waren 39,5 Prozent aller auf Hackerrank vertretenen Programmierer und Entwickler beteiligt. Grund für die Beliebtheit dürfte sein, dass für die Challenges alle Programmiersprachen verwendet werden dürfen. Darüber hinaus spielen die Algorithmen bei Bewerbungsgesprächen für Programmierer eine große Rolle, so dass der Wunsch nach einem Training in diesem Bereich besonders groß sein könnte.

Auch interessant in diesem Zusammenhang: Coding: Alles, was du über das Programmieren wissen musst [Infografik]

via blog.hackerrank.com

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
YUHIRO.DE
YUHIRO.DE

Über einen Entwicklungsstandort in China habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Aber anscheinend machen die ja einen guten Job. Würde mich interessieren, wie deren Kommunikation im Englischen ist. Weil auf Deutsch werde ich mit denen wohl kaum unterhalten können :)

Ganz Osteuropa kommt in dem Ranking ja auch schön gut weg.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot