Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Die reddit-Story: Wie zwei Studenten eine Startseite für das Internet bauten [Video]

ist ein Phänomen des Web-2.0-Zeitalters und außerdem eine klassische amerikanische Startup-Story. Ein neues Video beleuchtet nun in etwas mehr als 10 Minuten die interessante und bewegende Vergangenheit der beiden reddit-Gründer Steve Huffman und Alexis Ohanian von der ersten Idee bis hin zur fertigen Webseite.

Die reddit-Story: Wie zwei Studenten eine Startseite für das Internet bauten [Video]

Eigentlich mobile App für Fast Food geplant

Eigentlich wollten die beiden amerikanischen Studenten Steve Huffman und Alexis Ohanian eine mobile App entwickeln, die es erlaubt hätte, während dem Tanken an einer Tankstelle Fast Food im Tankstellen-Shop in Auftrag zu geben. Zum Glück wurde diese Idee von Investoren abgelehnt. Daraufhin widmeten sich die Freunde einem neuen Projekt und entwarfen eine „Startseite für das Internet“ in Zeiten von Social Networks. Heraus kam der berühmte Content Aggregator reddit.

Der Video-Channel „A Total Disruption“ hat die beiden Gründer vor die Kamera geholt, und auch einiges an Videomaterial aus den Anfangszeiten von reddit verarbeitet. Entstanden ist ein höchst interessantes und emotionales Kurz-Portrait von reddit und seinen Gründern, das sich alle reddit- und Startup-Fans unbedingt ansehen sollten.

Schön gesagt: reddit ist eine alternative „Startseite für das Internet“

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von christin am 29.11.2012 (16:33 Uhr)

    vielleicht doch eher "während des Tankens"...?

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema reddit
11 Technologien vor dem Durchbruch: Y-Combinator zeigt, in welche Startups investiert werden sollte
11 Technologien vor dem Durchbruch: Y-Combinator zeigt, in welche Startups investiert werden sollte

Sam Altman von Y Combinator hat zehn Technologiefelder benannt, in denen er die spannendsten Entwicklungen der Zukunft wittert. Der amerikanische Startup-Accelerator will bald auch verstärkt in … » weiterlesen

Alle für einen, einer für alle: 10 Faktoren erfolgreicher Teamarbeit
Alle für einen, einer für alle: 10 Faktoren erfolgreicher Teamarbeit

Egal in welcher Branche und in welcher Abteilung: Kein Unternehmen kommt ohne Teamarbeit aus. Doch wie bringe ich eine Gruppe von Menschen dazu, zur Höchstform aufzulaufen? Wir haben das Geheimnis … » weiterlesen

Risikokapital: Printverlag Bauer Media steckt 100 Millionen Euro in Startups
Risikokapital: Printverlag Bauer Media steckt 100 Millionen Euro in Startups

Bauer Media will sein Digitalgeschäft ausbauen und hat einen Risikokapitalfonds gegründet. In den nächsten zehn Jahren sollen 100 Millionen Euro in Startups und junge Technologieunternehmen … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen