Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Redesign für Google+ jetzt auch in der mobilen Version

    Redesign für Google+ jetzt auch in der mobilen Version

Google setzt sein Desktop-Redesign für Google+ auch für die mobile Browserversion fort. Dabei setzt das soziale Netzwerk auf eine prominentere Darstellung von Bildern und Videos sowie auf vergrößerte Schaltflächen, um die Interaktionen stärker zu fördern.

Das Look and Feel von Google+ im mobilen Web

Google veröffentlicht, designt und optimiert dieser Tage, als ob es kein Morgen gäbe. Neben weiteren Projekten wurde vergangene Woche beispielsweise das soziale Netzwerk Google+ für Desktop-Nutzer neu konzipiert und mit den auf der Google I/O angekündigten Neuerungen ausgestattet. Jetzt stehen diese Anpassungen auch für Mobilbrowser zur Verfügung. Wie Google mitteilt, habe man „das Look and Feel von Google+ im mobilen Web“ verbessert.

Google+ für den Mobilbrowser kommt mit größeren Schaltflächen und einer prominenteren Darstellung von Bildern und Videos.
Google+ für den Mobilbrowser kommt mit größeren Schaltflächen und einer prominenteren Darstellung von Bildern und Videos.

Entsprechend den Neuerungen auf dem Deskop werden Beiträge im Nachrichtenfeed jetzt als Karten ausgegeben – Fotos und Videos werden so noch großzügiger präsentiert. Zudem gibt es größere Schaltflächen, die mit dem Finger noch leichter zu bedienen sind. Die Idee hinter den vergrößerten Buttons: Nachrichten sollen einfacher zu lesen, zu bewerten und zu verteilen sein. Auf dem Smartphone erscheint die Mobilbrowser-Version anders als auf dem Desktop einspaltig, was viele Kritiker des Redesigns freuen dürfte. Wie schon beim Update vor einer Woche wird aber auch hier deutlich, wie sehr sich Google+ am Design von Pinterest orientiert hat.

Insgesamt hat Google 41 neue Funktionen für Google+ angekündigt. Viele der Neuerungen finden sich auch in der ebenfalls kürzlich aktualisierten Android-App wieder.

Weiterführende Links

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen