Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy Express: Brandneuer 4,5 Zoll Androide mit Jelly Bean und LTE

Galaxy Express heißt der neueste Smartphone-Spross des südkoreanischen Konzerns. Der Androide ist mit 4,5 Zoll-Display und ein Stück weit unter dem aktuellen Flaggschiff, dem Galaxy S3, positioniert, bringt allerdings eine recht solide Ausstattung mit sich.

Samsung Galaxy Express: Brandneuer 4,5 Zoll Androide mit Jelly Bean und LTE

Samsung Galaxy Express mit 4,5 Zoll Super AMOLED Plus-Screen und LTE

Samsung überrascht nach dem jüngst präsetierten Galaxy Xcover 2 erneut mit der Vorstellung eines weiteren Smartphone-Modells noch vor dem im Februar stattfindenden Mobile World Congress. Vermutlich will der Hersteller all seine Mittelklasse-Geräte aus dem Weg haben, um sich in Barcelona aufs Wesentliche konzentrieren zu können.

Beim Galaxy Express handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone, das vom Design dem Galaxy S3 und dem Galaxy S3 mini sehr ähnlich sieht. Bezüglich der Ausstattung wird es auch von genau diesen beiden Geräte eingerahmt. Denn es verfügt über ein 4,5 Zoll großes Super AMOLED-Plus-Display mit einer wenig beeindruckenden Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Der interne Speicher beträgt 8GB, der mittels microSD-Karte erweiterbar ist. Ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor fungiert als Rechenzentrale, der von 1GB RAM unterstützt wird. Die Hauptkamera des Galaxy Express hat einen 5-Megapixel-Sensor verbaut, frontseitig ist eine 1,3MP-Kamera für Videotelefonie integriert.

Das Samsung Galaxy Express ist etwas größer und weit besser ausgestattet als das Galaxy S3 mini (Bild: Samsung)

Weitere Ausstattungsmerkmale sind Android 4.2 mit Touchwiz-Nutzeroberfläche, ein 2.000mAh-Akku sowie NFC. Als Besonderheit für ein Mittelklasse-Phone sollte das LTE-Modul erwähnt werden. Hier hat lediglich HTC mit dem One SV ein Konkurrenzprodukt am Start. Das LTE-Modul unterstützt übrigens die Bereiche 800, 900, 1.800 und 2.600MHz. Samsung hat bis dato weder Informationen über Preis noch Verfügbarkeit zum 132,2 x 69,1 x 9,3mm großen und 139.1g schweren Galaxy Express genannt, spätestens zum Mobile World Congress, der Ende Februar stattfindet, wird der Hersteller entsprechende Daten nachreichen.

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema LTE
Google präsentiert schicke Kalender-App mit neuen Funktionen für Android und iOS
Google präsentiert schicke Kalender-App mit neuen Funktionen für Android und iOS

Google hat ein Update für seine Kalender-App vorgestellt, die im neuen schicken Design erstrahlt und neue Funktionen mitbringt. Zum Start wird die neue Kalender-App auf Geräte mit Android 5.0 … » weiterlesen

Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben
Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben

Entwickler des Replicant-Projekts wollen eine Backdoor in verschiedenen Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe gefunden haben. Damit könnten sich Unbekannte ohne Wissen des Nutzers Zugriff auf dessen … » weiterlesen

OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones
OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones

Die chinesische Seite IT168 hat den Flaggschiff-Killer OnePlus One in seine Einzelteile zerlegt. Wir zeigen euch, was im Inneren des CyanogenMod-Smartphone steckt. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen