Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy Note 10.1 vorgestellt [MWC 2012]

Mit dem gestrigen Start des diesjährigen Mobile World Congresses in Barcelona hat unter dem Namen Galaxy Note 10.1 seine Tablet-Version des gut 5 Zoll großen vorgestellt. Als Highlight kann man wohl die schon vom kleinen Bruder bekannte S-Pen-Funktion mit dem beigelegten Stylus betrachten, die Apps Photoshop Touch sowie Shape Match und Formula Match sind vorinstalliert. Technisch bleibt das eher blass.

Samsung Galaxy Note 10.1 vorgestellt [MWC 2012]

Samsung Galaxy Note 10.1: Großer Bruder des gleichnamigen Smartphones

Ein schon im Galaxy Note verbauter 1,4 GHz starker Doppelkernprozessor treibt Samsungs neues Tablet an. Das 10,1 Zoll große Display beinhaltet 1280x800 Bildpunkte - eine Auflösung die ebenso bereits im kleinen Note verfügbar ist. 1 GB Arbeitsspeicher soll für reibungslosen Betrieb sorgen. Auf der Rückseite des Note-Tablets befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera, die Front wartet mit einer 2-Megapixel-Kamera auf. WiFi, 3G-Kompatiblität, Bluetooth und Unterstützung für Exchange ActiveSync sowie ein 7.000 mAh starker Akku, GPS und dessen russisches Pendant GLONASS ergänzen die Leistungsmerkmale des Galaxy Note 10.1.

Verkauft wird das Tablet in drei Versionen, die sich nur in puncto Speicherplatz unterscheiden: Zur Wahl stehen 16, 32 oder 64 GB, die jederzeit per microSD-Karte erweitert werden können. Als Betriebssystem ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert, das von Samsungs Benutzeroberfläche TouchWiz ergänzt wird. Wann und zu welchem Preis das Tablet in Deutschland auf den Markt kommen wird, wurde bisher nicht bekanntgegeben.

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Smartphone
Samsung Galaxy: Schwere Sicherheitslücke in „Find my Mobile“-Funktion
Samsung Galaxy: Schwere Sicherheitslücke in „Find my Mobile“-Funktion

Eine schwere Sicherheitslücke in der Funktion „Find My Mobile” von Smartphones und Tablets der Samsung-Galaxy-Reihe ermöglicht es Angreifern, die Geräte per Fernzugriff zu kontrollieren. » weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat

Samsung hat die vierte Version seines Phablet-Veteranen namens Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Das neue Modell sieht dem Vorgänger sehr ähnlich. Verbessert hat sich vor allem das … » weiterlesen

Motorola Nexus 6: Das ist Googles neues Monster-Smartphone
Motorola Nexus 6: Das ist Googles neues Monster-Smartphone

Google hat sein neustes Smartphone-Flaggschiff mit dem Namen „Nexus 6“ enthüllt. Das neue Nexus-Smartphone kommt zum ersten Mal von Motorola und verfügt über ein riesiges 6-Zoll-Quad-HD-Display … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen