t3n News Hardware

Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte in 55 Tagen

Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte in 55 Tagen

bricht den eigenen Rekord. Das Galaxy S2 verkaufte sich innerhalb von 55 Tagen 3 Millionen Mal. Das Galaxy S, Vorgänger des S2, benötigte für dieselbe Zahl 85 Tage. Dabei handelte es sich um den bisherigen Verkaufsrekord des südkoreanischen Herstellers. Zu Hochzeiten verkaufte sich das S2 ein Mal alle 1,5 Sekunden.

Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte in 55 Tagen

Samsung Galaxy S2: Dramatische Erhöhung des Marktanteils in Europa

Nach Angaben des Herstellers rekrutiert sich ein großer Teil dieses Erfolges aus Europa. Laut Samsung erhöht das S2 in Europa "den Marktanteil dramatisch". Insbesondere Österreich und die Schweiz stehen heraus. In diesen Ländern erreichte Samsung 30 bzw. 36 Prozent Marktanteil, wenn man auch einräumen muss, dass die absolute Zahl der Geräte weniger nennenswert gewesen sein dürfte. Ebenfalls auf der Top-Position befindet sich Samsung seit 17 Wochen in Großbritannien.

Samsung Galaxy S2: Dünner und leistungsfähiger als das iPhone, zudem mit größerem Display
Das Verkaufsziel von 10 Millionen Geräten wird demnach schneller erreicht werden, als es Samsungs Prognosen entsprach. Im Sommer wird das S2 den amerikanischen Markt erreichen. Dabei sind gerade in den USA die größten Hürden zu erwarten. Zum einen besteht mittlerweile keine Einschränkung des iPhone-Verkaufs in Amerika mehr, so dass sich die Wettbewerbssituation verschärft hat. Zum anderen versucht Apple bekanntlich, Samsung einen Urheberrechtsverstoß nachzuweisen, so dass hier eventuell ein gerichtlicher Verkaufsstopp verhängt werden könnte.
Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte nach 55 Tagen
Aktuell ist nach meiner bescheidenen Meinung das S2 das bessere iPhone. Es bedarf des iPhone 5, um nur annähernd über eine andere Meinung nachdenken zu können/sollen/müssen…
Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Andree am 04.07.2011 (10:21 Uhr)

    Das Galaxy S2 ist ein klasse Handy. Bin top zufrieden.


    Aber solch Aussagen, wie "Aktuell ist nach meiner bescheidenen Meinung das S2 das bessere iPhone" finde ich ja etwas unpassend.
    Man sagt doch auch nicht: "Casio ist der bessere Texas Instruments".

    Antworten Teilen
  2. von Dieter Petereit am 04.07.2011 (11:00 Uhr)

    Ganz meine Meinung: Casio ist das bessere Texas Instruments ;)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
Samsung kauft Cloud-Spezialisten Joyent
Samsung kauft Cloud-Spezialisten Joyent

Samsung hat das auf Cloud-Computing spezialisierte Unternehmen Joyent gekauft. Damit will der südkoreanische Konzern seine Cloud-Dienste für Smartphones und mobile Geräte ausbauen. » weiterlesen

Aufklappbar wie eine Puderdose: Neue Details zu Samsungs faltbaren Smartphones
Aufklappbar wie eine Puderdose: Neue Details zu Samsungs faltbaren Smartphones

Der womöglich nächste große Schritt der Smartphone-Entwicklung steht kurz bevor: Samsung soll Anfang nächsten Jahres sein erstes faltbares Smartphone vorstellen. Das Unternehmen habe Bloomberg … » weiterlesen

Wie Samsung das iPhone 7 schneller machen könnte
Wie Samsung das iPhone 7 schneller machen könnte

Apples iPhones gehören in der Regel zu den schnellsten Geräten auf dem Markt. Das iPhone 7 wird, wie es bei neuen Smartphones stets der Fall ist, noch schneller werden – keine Frage. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?