Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean wird in Deutschland verteilt [Update 2]

Eines der wohl beliebtesten , das Galaxy S2, erhält jetzt auch in Deutschland das Update auf Android-Version 4.1.2. Jelly Bean. Die neue Version lässt sich lediglich via Samsung-Software KIES installieren.

Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean wird in Deutschland verteilt [Update 2]

Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean womöglich letztes Update?

Wie Moritz Kloft von Appdated berichtet, wird zur Stunde das große Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean für das Bestseller-Smartphone Galaxy S2 in Deutschland verteilt. Bis dato kamen lediglich Nutzer aus Spanien, China und Griechenland in den Genuss der frischen Android-Version. Es ist schön zusehen, dass Samsung das 2011er Flaggschiff mit einem großen Update versieht, weniger schön ist indes, dass manche 2012er Mittelklasse- und Einsteiger-Modelle wohl auf einer älteren Version hängen bleiben. Aber von denen wurden vermutlich kaum 40 Millionen Einheiten verkauft. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei Androd 4.1.2 als eine Art Abschiedsgeschenk handelt, denn das SGS2 hat mittlerweile zwei Jahre auf dem Buckel, was für ein Android-Smartphone ein hohes Alter ist – zumindest was die Garantie an Software-Updates anbelangt.

Android 4.1.2 Jelly Bean wird wohl das letzte große Update für das Samsung Galaxy S2 (Bild: Samsung)

Mit .2 Jelly Bean erhält das Galaxy S2 alle Funktionen, die Google mit der Version eingeführt hat. Es sind zu viele, sie hier einzeln aufzuzählen. Kurz erwähnt seien die Performance-Verbesserung durch „Project Butter“ und der digitale Assistent „Google Now“. Von Samsung stammen zusätzlich Features, die mit dem Samsung Galaxy S3 eingeführt wurden. So hat es neben der aktualisierten Touchwiz-Oberfläche nun auch PopUp-Play sowie SmartStay und verbesserte Kamera-Funktionen integriert.

Das Update wird sowohl via KIES angeboten als auch Over-The-Air. Falls ihr 4.1.2 via KIES beziehen möchtet, solltet ihr darauf achten, die aktuelle Version installiert zu haben. Vor dem Update solltet ihr gegebenenfalls etwas Platz auf dem internen Speicher frei machen, denn Jelly Bean belegt etwa 1GB mehr Speicher. Wie üblich wird das Update schrittweise ausgerollt.

So sieht Android 4.1.2 Jelly Bean auf dem Galaxy S2 aus:

UPDATE (Freitag, 08.02.2013 19:58h): Allem Anschein haben wir uns zu früh gefreut. Wie Moritz mir gerade per Twitter mitteilte, hat er sich den CSC-Code seiner Quelle geben lassen. Dadurch stellte sich heraus, dass es sich nicht um ein deutsches sondern ein spanisches Galaxy S2 handelte – also war das Gerät des Lesers wohl eine importierte Version. Das bedeutet, dass Samsung das Update für Deutschland nun doch noch nicht ausgerollt hat. Wir können aber sicher sein, dass es in den kommenden Tagen soweit sein wird. Sorry für die freitägliche Enttäuschung.

Wer es nicht abwarten kann und etwas Erfahrung hat, kann sich Jelly Bean bereits per Odin installieren. Die Kollegen von Sammobile bieten alles Notwendige dafür auf ihrer Website an. (Das Update für Spanien enthält auch das deutsche Sprachpaktet.)

UPDATE 2 (Donnerstag 07.03.2013): Jetzt hat Samsung das Update auf Android 4.1.2 tatsächlich veröffentlicht. Die neue Android-Version für den Smartphone-Klassiker steht derzeit jedoch nur via KIES-Software bereit. Der Update-Prozess kann nach Angaben von Lars von All about Samsung in etwa eine Stunde in Anspruch nehmen.

Das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean für das Galaxy S2 ist endlich verfügbar – vorerst nur über KIES (Bild: UniversalSource)

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel

Empfohlene Produkte
33 Antworten
  1. von Me123 am 08.02.2013 (18:50 Uhr)

    Bei meinem ungebrandeten I9100 gibt es heute weder über Kies oder Over-the-Air ein Update! Da habe ich wirklich gut daran getan, mir ein iPhone 5 zu kaufen! Samsung = BER

    Antworten Teilen
  2. von Andreas Floemer am 08.02.2013 (18:52 Uhr)

    @Me123: Wie geschrieben, erhalten nicht alle gleichzeitig das Update. Es wird nach und nach verteilt.

    Antworten Teilen
  3. von Me123 am 08.02.2013 (18:59 Uhr)

    Es tut mir leid, dass ich da wohl etwas zu voreilig gewesen bin, jedoch will es mir nicht wirklich in den Kopf, warum es eine Weltfirma wie Samsung nicht auf die Reihe bekommt, das bis jetzt meistverkaufteste Androidphone der Welt zeitgleich mit einem Update zu versorgen! Warum funktioniert es denn bei Apple, bei einer Firma, die für Android-User der Teufel in Person ist?

    Antworten Teilen
  4. von Dirk am 08.02.2013 (20:48 Uhr)

    Geil! Ich habe schon lange 4.2.1, aber erst jetzt bekommt das so angeblich tolle Galaxy nur 4.1.2 statt 4.2.1, was aktuell wäre.

    Antworten Teilen
  5. von konzlord am 09.02.2013 (04:35 Uhr)

    Boah Leute macht eure Hausaufgaben...

    Antworten Teilen
  6. von Andreas Floemer am 09.02.2013 (08:53 Uhr)

    @konzlord: Das Problem bei diesen Updates ist, dass man sich auf die Aussagen von Lesern verlassen muss, was gelegentlich halt nach hinten losgeht. Samsung selbst gibt leider nie den offiziellen Startschuss für Updates. Man kann nicht jedes Smartphone auf Halde haben, um diese regelmäßig auf Updates zu prüfen. Moritz, unsere Quelle, hat sich sogar einen Screenshot schicken lassen, die von einem dt. User stammte. Dass es sich bei dem Smartphone-Modell um einen spanischen Import handelt, kann man schwer erahnen.
    Die Jungs von Androidnext haben übrigens auch einen Screenshot vom SGS2-Update erhalten. Ob es sich dabei um den gleichen handelt, ist schwer zu sagen. Wir passen beim nächsten Mal noch besser auf.

    Antworten Teilen
  7. von Martin Schecklmann am 09.02.2013 (11:15 Uhr)

    Für das 9100G gibt es wohl noch kein Update ?

    Antworten Teilen
  8. von hansT am 09.02.2013 (12:35 Uhr)

    Jetzt warte ich nur noch auf das Update für das Galaxy Ace 2. Das soll wohl auch demnächst kommen. Aber das wurde jetzt auch mal Zeit das zum S2 das Android 4.1 Update kommt.

    Antworten Teilen
  9. von Paul am 09.02.2013 (14:21 Uhr)

    Ach bin ich gespannt darauf wie mein Samsung damit wohl ist... bald kommt ja auch das S4 raus... das wird dann mein neues :)

    Antworten Teilen
  10. von tim am 07.03.2013 (13:39 Uhr)

    Es gibt für mein Galaxy S2 in der Tat ein Update. Ob es das Update auf Android 4.1 ist, weiß ich allerdings nicht. Ist auch leider nicht so einfach herauszufinden, weil Kies immer abstürzt/nichts mehr macht, wenn ich das Update durchführen möchte.

    Weiß auch nicht, wieso ich damals beim Kauf noch die Erwartung hatte, einer der größten Handyhersteller dieser Welt könnte Software schreiben, die funktioniert...

    Antworten Teilen
  11. von tim am 07.03.2013 (13:48 Uhr)

    Edit: Es geht wohl doch, allerdings nur, wenn man das Senden von Daten zu dem Aktualisierungsvorgang an Samsung autorisiert. Schön...

    Antworten Teilen
  12. von Andreas Floemer am 07.03.2013 (14:26 Uhr)

    @Tim: Super (thumbs up)

    Antworten Teilen
  13. von Dirk am 07.03.2013 (18:44 Uhr)

    Bei meinem Galaxy Nexus ist Android 4.2.2 die aktuelle Version. Warum hinken die Hersteller so derartig nach? (Obacht: Sie MÜSSEN leider hinterherhinken, aber unverständlich ist, dass sie SOOO lange hinterherhinken. Weiß jemand warum?)

    Antworten Teilen
  14. von nie wieder am 07.03.2013 (19:34 Uhr)

    Niw wieder ein Samsung! die Updatepolitik ist zum kot... die schei... auf ihre kunden und sind einfach nur schlecht. Kies ist auch so ein trauriges beispiel für inkompetenz.

    So eine sch.. Firma unterstütze ich nie wieder!

    Antworten Teilen
  15. von Dani am 07.03.2013 (20:20 Uhr)

    Mein Galaxy S2 G Modell bekommt noch kein update rein,
    hoffe das bald eins via samsung kies kommt, weil ich warte schon sehr lange darauf :)

    Antworten Teilen
  16. von stucki am 08.03.2013 (00:13 Uhr)

    Das Problem von Samsung ist, dass das Galaxy S2 immer noch ein ziemlich flottes Gerät ist. Würden sie aktuelle Software veröffentlichen, dann gäbe es für viele keinen Grund mehr, neue Geräte zu kaufen.

    An diejenigen, die sich über die Software von Samsung beklagen:
    Ich nutze das Galaxy S2 seit 1.5 Jahren und bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Die Software von Samsung hat mir allerdings nie gefallen, darum habe ich das Custom ROM von CyanogenMod darauf installiert. Ergebnis: Mein Telefon läuft super mit Android 4.2.2 (aktuellste Version) und wird mich so noch einige Zeit begleiten...

    Antworten Teilen
  17. von michael96 am 08.03.2013 (18:16 Uhr)

    mal ne frage wenn ich mein samsung galaxy s2 i9100 mit kies verbinde zeigt er mir das ich meine firmware aktualisieren kann dann zeigt er mir die aktuale versoin aber die neue nicht also da steht nix warum?

    Antworten Teilen
  18. von Julia am 08.03.2013 (18:45 Uhr)

    Weiß jemand wann das update auch nach österreich kommt ?
    Warte schon sehr lange :(

    Antworten Teilen
  19. von michael96 am 08.03.2013 (18:59 Uhr)

    bitte um eine antwort

    Antworten Teilen
  20. von Andreas Floemer am 08.03.2013 (20:39 Uhr)

    @michael96: hast du die aktuelle kies version installiert?

    Antworten Teilen
  21. von jan am 08.03.2013 (20:59 Uhr)

    bei mir steht bei dem update auf der cd müssten 3000 mb speicher frei sein, was ist damit gemeint ?!?!? auf dem internen speicher habe ich 4,5 gb frei

    Antworten Teilen
  22. von michael96 am 08.03.2013 (21:35 Uhr)

    nein andreas sobalt ich die neue instaliere zeigt er mir garnicht an das ich updaten kann weißt du was da los ist

    Antworten Teilen
  23. von michael96 am 08.03.2013 (21:42 Uhr)

    und bei der alten version zeigt er mir an das ich updaten kann aber die neuste version zeigt er nicht und dann wenn ich das update starte kommt ein hinweis auf japanisch und so was ich nicht lesen kann und wenn ich das im handy unter einstellung/telefoninfo/software update/aktualisieren steht da ( Den Benutzernwird in der Rheinfolge Ihre Anfrage der Zugang zum Aktualisierungsdienst ermöglicht.Versuchen sie es später erneut was genau meinen die damit ich will einfach nur das update auf jelly bean 4.1.2

    Antworten Teilen
  24. von Andreas Floemer am 10.03.2013 (12:31 Uhr)

    @Michael: Das bedeutet, dass du noch etwas warten musst, bis das Update für dein SGSII bereitgestellt wird. Scheinbar ist es so, dass auch via KIES eine schrittweise Verteilung des Updates erfolgt.

    Antworten Teilen
  25. von Paul am 11.03.2013 (08:44 Uhr)

    Bei mir ist es auch noch nicht verfügbar -.- Man so langsam könnten die bei Samsung mal Gas geben.

    Antworten Teilen
  26. von daR0NN am 12.03.2013 (09:43 Uhr)

    Heute Morgen habe ich das Update OTA laden und installieren können. (i9100 ohne Branding). Läuft bislang stabil. Installation inklusive Download ca. 30 Minuten)

    Antworten Teilen
  27. von Ronald G. am 14.03.2013 (09:47 Uhr)

    Hallo,
    seit ich jetzt das neue Update habe, beträgt meine Acculaufzeit weniger als 12 Stunden. Ich weiss nicht mehr,was ich noch alles deaktivieren soll, damit sich die Acculaufzeit verlängert.

    Antworten Teilen
  28. von Mr_sordum am 15.03.2013 (07:34 Uhr)

    Endlich ist es da das Update, der Beweis:

    http://www.meintag-blog.de/technik/samsung-galaxy-s2-update-auf-android-4-1-2-jelly-bean-endlich-da/

    Allerdings nur über Kies, frag mich warum die dafür die Software nutzen!? Viele haben das garnicht installiert oder wissen davon...

    Antworten Teilen
  29. von till.kleinert am 26.03.2013 (08:50 Uhr)

    Update funktionierte problemlos per WLAN. Mit Kies kann und will ich mir das nicht vorstellen. Jedoch ist die Akkulaufzeit merklich gesunken seit dem Update. Kann das noch jemand bestätigen?! Gibt es bereits Lösungsansätze?
    Vielen Dank.
    PS: Da Schimpfen, dass es nicht das neuste Adroid ist, kann ich nicht verstehen. Noch vor wenigen Jahren gab es NULL Updates für Handys. Jetzt sind diese kostenlos und trotzdem viele unzufrieden.

    Antworten Teilen
  30. von isabel am 30.03.2013 (18:14 Uhr)

    Ich hab immer noch kein update und mein handy spinnt total -.- wann bekomm ich dieses update?????

    Antworten Teilen
  31. von Kati am 08.04.2013 (07:01 Uhr)

    Einen wunderschönen schönen guten Morgen, seit dem ich das neue Update aud mein samsung galaxy s2 habe spinnt wirklich alles!!!!! Das ist die Version vom s3 die einfach nicht für s2 geeignet ist! Der Akku hält nicht mal mehr 10 Stunden apps funktionieren nicht mehr und was jetzt noch dazu kommt ist der wecker ging 3 mal einfach nicht und auf dem display erschien wecker angehalten problem bericht!!!!!! Das kann doch nicht sein! Von einem Traum Handy auf das immer und in allem verlass war eine reinste unsichere Katastrophe! !! Möchte unbedingt mein update von vorher wieder! Oder ganz bald eine erneute Überarbeitung !! Geht es noch jemanden so? Viele grüße

    Antworten Teilen
  32. von Kati am 08.04.2013 (07:05 Uhr)

    Ach ja und ausschauen tut es auch beschissen! !!!!! Vorher wars tausendmal schöner und besser!!!

    Antworten Teilen
  33. von spidermax am 21.04.2013 (17:13 Uhr)

    Mir geht´s genauso wie Kati. Das SII ist plötzlich gaaaanz langsam, ständig stürzen alle möglichen Anwendungen ab und Fotografieren ist ne Katastrophe. Es wird ständig gemeckert, da sei kein Platz mehr vorhanden, obwohl noch 800 MB im Internen Speicher frei ist, im externen sowieso...
    Wie kriegt man denn die alte Version wieder auf´s Handy?

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones
OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones

Die chinesische Seite IT168 hat den Flaggschiff-Killer OnePlus One in seine Einzelteile zerlegt. Wir zeigen euch, was im Inneren des CyanogenMod-Smartphone steckt. » weiterlesen

MWC 2014: Nokia will Android-Smartphone „Normandy“ vorstellen
MWC 2014: Nokia will Android-Smartphone „Normandy“ vorstellen

Nokias geplantes Android-Smartphone „Normandy“ bzw. „Nokia X“ soll in zwei Wochen auf dem MWC in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt werden, berichtet das Wall Street Journal. » weiterlesen

Amazon Local Register: Wie der Versandhändler Square Konkurrenz machen will
Amazon Local Register: Wie der Versandhändler Square Konkurrenz machen will

Mit günstiger Hardware zum Auslesen von Kreditkarten und deutlich niedrigeren Gebühren macht Amazon in den USA jetzt auch Bezahldiensten wie Square Konkurrenz. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen