Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Samsung Galaxy S3: Android 4.1.2 inklusive Funktionssammlung „Premium Suite“ freigegeben

Text

Besitzer des Samsung Galaxy S3 können jetzt auch in Deutschland das Update auf Android 4.1.2 herunterladen. Die neue Version des Betriebssystems bringt mit der „Premium Suite“ zahlreiche Funktionen, die vor allem der Usability des Android-Smartphones zugute kommen.

Über Vodafone gekaufte Samsung Galaxy S3 haben das Update auf Android 4.1.2 bereits erhalten. Wie All About Samsung berichtet, ist die neue Version des Betriebssystems jetzt auch für Geräte ohne Branding erhältlich. Im Mittelpunkt des Updates steht die „Premium Suite“ von Samsung, die das Gerät um zahlreiche Zusatzfunktionen bereichert. Darüber hinaus korrigiert Android 4.1.2 vor allem Programmfehler. Die Sicherheitslücke der Exynos-Prozessorreihe aus dem Hause Samsung wurde hingegen nicht beseitigt.

Android 4.1.2 bringt „Premium Suite“ auch auf das Samsung Galaxy S3

Das Update auf Android 4.1.2 ist rund 130 MB groß und Over-the-Air (OTA) verfügbar. Da die Server zu Beginn vermutlich stark überlastet sind, kann die Aktualisierung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wer diese Zeit mitbringt, kann sich im Anschluss über viele neue Funktionen freuen. So ist das Gerät ab sofort in der Lage, dass Verhalten des Nutzers vorherzusehen und dementsprechend Vorbereitungen zu treffen (Page Buddy). Besonders interessant erscheint außerdem die Möglichkeit, mehrere Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm anzuzeigen (Multi Window). Auch das Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen soll in Zukunft möglich sein. (Low Light Shot).

Die „Premium Suite“ kommt jetzt auch für das Samsung Galaxy S3.

Welche Funktionen das Samsung Galaxy S3 über die „Premium Suite“ erhält, haben wir für euch in einem zweiten Artikel zusammengefasst. Wie Android 4.1.2 mit der „Premium Suite“ im Praxiseinsatz aussieht, zeigt Samsung selbst in den folgenden zwei Videos. Wer sich die Wartezeit bei Download und Installation des Updates verkürzen möchte, kann sich mit diesen Bildern schon einen ersten Eindruck verschafffen.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Faso
Faso

Hallo wie sieht es mit dem s3 lte aus schade muss ich sagen hab es und kein Update toll samsung.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot