Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy S3: Android 4.1.2-Update kommt mit Premium Suite

ist derzeit dabei .2 für das Galaxy S3 zu verteilen. Das Update enthält einige neue Funktionen, mit denen die nochmals erhöht werden soll. In einem Video, das Samsung jüngst veröffentlicht hat, werden die neuen Features der sogenannten Premium Suite hervorgehoben.

Samsung Galaxy S3: Android 4.1.2-Update kommt mit Premium Suite

Premium Suite kommt per Android 4.1.2  auch auf das Samsung Galaxy S3

Das frisch auf YouTube gelandete Video ist Teil 1 aus einer Serie, die dem Android 4.1.2-Update für das Galaxy S3 gewidmet ist. In diesem ersten vier minütigen Clip werden Features präsentiert, die Samsung mit der Premium Suite auf das Android-Flaggschiff bringt. Einige der Funktionen sind bereits vom Galaxy Note 2 und dem Galaxy Note 10.1 bekannt. Diese werden sicherlich auch auf dem Galaxy S3 eine sehr gute Figur abgeben. Das Update auf Android 4.1.2 bewegt sich langsam auf Deutschland zu – derzeit wird es in Polen verteilt, bis es hierzulande verfügbar ist, dürfte es nur eine Frage von Tagen sein.

Die Android 4.1.2-Premium Suite bringt eine Reihe neuer Funktionen auf das Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Laut Samsung Tomorrow kommen folgende Funktionen mit Android 4.1.2 auf das Galaxy S3

Contextual Awareness

  • Page Buddy: Das Galaxy S3 erkennt anhand der vorausgegangen Aktionen, was der Nutzer zu tun beabsichtigt. Beispielsweise startet der Musik-Player automatisch, wenn man den Kopfhörer anschließt.
  • Kontextmenü: Mit Android 4.1.2 werden bei der Auflistung von Apps die am häufigsten genutzten auf der Liste ganz oben angezeigt. Besonders praktisch dürfte dies sein, wenn man Dateien in der Cloud sichern oder per Mail als Anhang versenden möchte – die lange Suche durch die App-Liste des Menüs fällt weg.
  • „Contextual Tag“: Schießt man ein Foto mit dem Phone, kann man es zukünftig im Anschluss direkt mit Wetter, Datum und Ort taggen.

Erweiterte Funktionen

  • Multi Window: Mit der Premium Suite in Android 4.1.2 können sich zwei Fenster gleichzeitig auf dem Display anzeigen lassen. Dieses Feature können Besitzer eines Galaxy Note 2 bereits nutzen. Auch beim 4,8 Zoll-Display des Galaxy S3 macht dies durchaus Sinn.
  • Auto Share Shot Pairing per NFC: Durch die Aktivierung der „Auto Share Shot“-Funktion der Kamera lassen sich im Handumdrehen Fotos und Videos mit anderen Galaxy S3-Besitzern oder Nutzern teilen, die die S-Beam-Funktion in ihren Smartphone integriert haben.
  • Reader Mode: Mit diesem Feature lässt sich die Schriftgröße  im Browser rasch anpassen. Außerdem kann der Inhalte der Website per Fingerzeig auf den Screen geteilt werden.
  • Facebook Lock Ticker: Der Facebook-Newsfeed kann mit dem Update direkt auf dem Lockscreen im Auge behalten werden.

 Hier die Funktionen der Premium Suite im Bewegtbild:

Update: Samsung hat mittlerweile Teil zwei der Videoserie veröffentlicht. In diesem Clip werden einerseits neue Kamera-Funktionen präsentiert, die mit der Premium Suite in Android 4.1.2 Einzug halten.  Allerdings kommen auch einige weitere Features zur leichteren Bedienung von Lautstärke, Widgets etc. hinzu. Seht selbst:

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Faso am 07.12.2012 (11:16 Uhr)

    Hab seit ner Woche das s3 lte kommt das Update auch für das lte

    Antworten Teilen
  2. von David Karich am 07.12.2012 (11:32 Uhr)

    Na, dann darf ich als Besitzer eines Telekom gebrandeten Gerätes wohl noch ein wenig länger darauf warten, wenn es überhaupt für Telekom-Kunden zur Verfügung gestellt wird.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben
Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben

Entwickler des Replicant-Projekts wollen eine Backdoor in verschiedenen Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe gefunden haben. Damit könnten sich Unbekannte ohne Wissen des Nutzers Zugriff auf dessen … » weiterlesen

Galaxy S3: Samsung-Smartphone bekommt Android 4.3
Galaxy S3: Samsung-Smartphone bekommt Android 4.3

Besitzer des Galaxy S3 können sich freuen: Samsung hat in Europa mit dem Software-Update auf Android 4.3 begonnen. Damit bekommt das letztjährige Flaggschiff neue Funktionen und unterstützt die … » weiterlesen

Galaxy Note: Samsung gibt Update auf Android 4.1.2 frei
Galaxy Note: Samsung gibt Update auf Android 4.1.2 frei

Samsung hat damit begonnen Android 4.1.2 Jelly Bean für das Galaxy Note GT-N7000 zu verteilen. Damit erhält das Smartlet eine der aktuellsten Android-Versionen inklusive einiger Verbesserungen wie … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen