Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Samsung Galaxy S3 mini: Bild und Spezifikationen geleakt

Einen Tag vor der Vorstellung des Galaxy S3 mini sind die technischen Daten des vierzolligen kleinen Bruders des Topmodells aus dem Hause Samsung geleakt. Auch auf einem ersten Bild ist es zu bewundern.

Samsung Galaxy S3 mini: Bild und Spezifikationen geleakt

Samsung Galaxy S3 mini mit 4 Zoll Super AMOLED-Screen und Dual Core-Prozessor

Gerade erst bestätigt Samsungs Mobile-Communication-Chef die Existenz eines kleinen Galaxy S3 mini, schon zeigt es sich viel zu früh auf einem Bild inklusive nahezu aller Spezifikationen. Nach Informationen von Mobilegeeks verfügt das Galaxy S3 mini über ein 4 Zoll großes Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und einem STE U8420 Dual Core-Prozessor, der mit 1GHz getaktet ist. An Arbeitsspeicher sind 1GB RAM integriert, der interne Speicher bemisst sich auf 16GB RAM, welcher sich per microSD-Karte erweitern lässt. Auf der Rückseite des Smartphones ist eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz verbaut, zur Videotelefonie ist oberhalb des Displays eine VGA-Frontkamera zu finden. Wie bereits gestern durch Listungen bei Händlern zu entnehmen war, kommt der kleine Bruder des Galaxy S3 wohl optional mit NFC-Modul (Near-Field-Communication).

Das Samsung Galaxy S3 mini (Bild: Mobilegeeks)

Wie zu erwarten war, wird das Galaxy S3 mini, wie das Galaxy Note 2, mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert, das mit Samsungs eigener Nutzeroberfläche Touchwiz versehen wurde. Wann es kommt, zu welchem konkreten Preis und in welchen Farben, wird sich morgen klären. Die Angaben sind vom Hersteller noch nicht offiziell bestätigt worden und können auch nicht alle korrekt sein, doch Mobilegeeks kann als sehr zuverlässige Quelle betrachtet werden. Falls die Spezifikationen korrekt sind, kann das Galaxy S3 mini leider nicht als kleiner Highend-Sidekick vom großen Galaxy S3 betrachtet werden. Die Spezifikationen sind eher Durchschnitt, Mitbewerber haben Smartphones mit ähnlichen Spezifikationen auf dem Markt. Nichtsdestotrotz kann davon ausgegangen werden, dass sich das S3 mini durchaus gut verkaufen wird. Was meint ihr?

Technische Daten des mini:

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 4 Zoll Super AMOLED Display mit 800 × 480 Pixeln
  • 1GHz-STE U8420 Dual-Core-Prozessor
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 16 Gigabyte, MicroSD-Karten-Slot (max. 32 GB)
  • 5 Megapixel mit Autofokus & LED-Flash, Auflösung 2592 x 1944 Pixel / VGA vorne
  • HSPA 14.4/5.76 900/1900/2100; EDGE / GPRS 850/900/1800/1900
  • microUSB-Port, 3.5mm Kopfhörer-/Headset-Anschluss
  • Bluetooth 4.0, WiFi a/b/g/n 2.4/5GHz, DLNA, NFC (UICC, optional)
  • 1.500mAh Akku
  • 121,55 x 62,95 x 9,85 mm
  • Preis: vmtl. zwischen 350 und 399 Euro

Weiterführende Links:

42 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
3 Antworten
  1. von Samsung Galaxy S3 Mini: weil 4,8 Zoll zu… am 10.10.2012 (14:48Uhr)

    [...] S3 Mini eine Gefahr für das iPhone 5 dar?Galaxy S3 & Galaxy S3 Mini mit 4 Zoll Display(via , via) PLISTA.items.push({"objectid":13632,"title":"Samsung Galaxy S3 Mini: weil 4,8 Zoll zu grou00df [...]

  2. von News Hitliste vom 10.10.2012 | smarttech… am 10.10.2012 (16:30Uhr)

    [...] Details zu Samsung Galaxy S3 Mini bekannt – t3n [...]

  3. von LG Nexus 4: technische Daten und frische… am 11.10.2012 (14:52Uhr)

    [...] Samsung Galaxy S3 mini: Bild und Spezifikationen geleakt - t3n-News [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben
Galaxy: Backdoor soll Samsung den Zugriff auf eure Daten erlauben

Entwickler des Replicant-Projekts wollen eine Backdoor in verschiedenen Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe gefunden haben. Damit könnten sich Unbekannte ohne Wissen des Nutzers Zugriff auf dessen.. ... » weiterlesen

Galaxy S3: Samsung-Smartphone bekommt Android 4.3
Galaxy S3: Samsung-Smartphone bekommt Android 4.3

Besitzer des Galaxy S3 können sich freuen: Samsung hat in Europa mit dem Software-Update auf Android 4.3 begonnen. Damit bekommt das letztjährige Flaggschiff neue Funktionen und unterstützt die... » weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Nutzeroberfläche TouchWiz erhält neuen Look
Samsung Galaxy S5: Nutzeroberfläche TouchWiz erhält neuen Look

Am 24. Februar stellt Samsung wohl das neue Samsung Galaxy S5 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vor. Auf der Einladung zum Event sind jetzt neue Icons für die Nutzeroberfläche TouchWiz zu.. ... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen