Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy S4: Aktuelle Gerüchte im Überblick

Erst vor etwa sieben Monaten hat sein Topmodell Galaxy S3 präsentiert, jetzt kursieren erste Gerüchte über den Nachfolger im Netz. Hier eine kleine Übersicht über das, was die Gerüchteküche über das bereits zu bieten hat.

Samsung Galaxy S4: Aktuelle Gerüchte im Überblick

Samsung Galaxy S4 mit Full-HD-Display und ARM Cortex-A15 CPU

Samsungs Galaxy S3 war in diesem Jahr eines der ersten Android-Smartphones, bei der die Gerüchteküche so richtig in Fahrt gekommen ist – bislang kannte man dies nur von Apples iPhones. Beim Nachfolger, das wohl Galaxy S4 getauft werden wird, scheint es sich ähnlich zu verhalten. Es wird bereits viel über das Gerät im Netz spekuliert und gehofft, dass Samsung die Messlatte bei seinem nächsten Topmodell noch höher setzen kann als beim aktuellen Modell.

So könnte das Samsung Galaxy S4 aussehen – dies ist nur ein Mockup (Bild: ConceptPhones)

Geht man nach derzeitigen Gerüchten, so wird das Galaxy S4 offenbar mehr ein evolutionärer denn revolutionärer Schritt. Denn man munkelt derzeit, dass das nächste Galaxy-Flaggschiff mit einem 5 Zoll großen Super-AMOLED-Full-HD-Display mit 1080p versehen und so auf eine Pixeldichte von 441ppi kommen wird. Als Prozessor kommt derzeit ein hauseigener Exynos-5-SoC in Frage, der auf der ARM-Cortex-A15-Architektur basieren soll und zurzeit das Maß der Dinge ist. Ein Prozessor dieser Bauart kommt bereits als Exynos 5250 Dual-Core-Prozessor im Nexus 10 zum Einsatz, für das Galaxy S4 wird allerdings die Quad-Core-Variante Exynos 5450 erwartet.

Anderen Gerüchte zufolge soll Samsung gar an einem Exynos-Prozessor mit acht Kernen arbeiten, der unter Umständen im Galaxy S4 seinen Platz finden soll. Dies ist allerdings recht fragwürdig, denn ein solcher SoC würde in einem Tablet oder Chromebook seine Power sinnvoller entfalten können. Auch bei der Kamera soll Samsung in Bezug auf die Pixelzahl eine Schippe drauflegen und einen 13-Megapixel-Sensor von Sony verbauen. Ob ein Megapixelsprung nötig ist, sei dahin gestellt.

In Bezug auf das Betriebssystem ist zu erwarten, dass Samsung auf die neueste Version von Android setzt. Bis dahin dürfte es wohl angesichts diverser Bugs in der derzeitigen Version mindestens Android 4.2.1 Jelly Bean sein. Wie bei allen Galaxy-Modellen erhält Android die hauseigene Nutzeroberfläche Touchwiz UX, die wohl wieder diverse neue Features und Optimierungen erhält.

Wann kommt das Samsung Galaxy S4?

Wann Samsung sein Galaxy S4 der Öffentlichkeit präsentieren wird, ist eine weitere große Frage. Die Kollegen von Mobilegeeks gehen davon aus, dass die Vorstellung bereits im Februar im Laufe eines Unpacked-Events parallel zu Mobile World Congress 2013 (MWC) vonstatten gehen könnte. Andere vermuten, dass das neue Flaggschiff im März kommt. Im letzten Jahr hat Samsung sein Top-Modell erst im Mai präsentiert und war damit vergleichsweise spät dran, denn in den Jahren zuvor war der MWC das Sprungbrett für das neue Flaggschiff.

Ob das verspätete Launch-Event zum Galaxy S3 im vergangenen Jahr durch Verzögerungen in der Entwicklung des Phones zu erklären ist oder Samsung sich von den üblichen großen Veranstaltungen trennen möchte, um das eigene Produkt besser in Szene zu setzen, ist nicht sicher. Relativ sicher ist hingegen, dass wir das Samsung Galaxy S4 im Laufe des ersten Halbjahres 2013 zu Gesicht bekommen.

Weiterführende Links:

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 554

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von S4 am 21.11.2012 (11:50 Uhr)

    Mal schauen, wieviele "Gerüchte"-Artikel es bis dahin wieder geben wird... ^^

    Antworten Teilen
  2. von sarbatka am 21.11.2012 (11:50 Uhr)

    "In Bezug auf das Betriebssystem ist zu erwarten, dass Samsung auf die neueste Version von Android setzt."
    Beste ;)

    ich hab auf 2.3 gehofft ;)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
Endlich schick: Das ist das neue Samsung Galaxy S6 aus Alu und Glas
Endlich schick: Das ist das neue Samsung Galaxy S6 aus Alu und Glas

Samsung hat wie jedes Jahr sein neues Flaggschiff, in diesem Fall das Galaxy S6 vorgestellt. Abgesehen von technischen Neuerungen haben die Koreaner vor allem beim Design aufgeholt. » weiterlesen

Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat

Samsung hat die vierte Version seines Phablet-Veteranen namens Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Das neue Modell sieht dem Vorgänger sehr ähnlich. Verbessert hat sich vor allem das … » weiterlesen

Software-Paket: Microsoft-Apps sollen bald auf vielen Android-Geräten vorinstalliert sein
Software-Paket: Microsoft-Apps sollen bald auf vielen Android-Geräten vorinstalliert sein

Microsoft hat Vereinbarungen mit Samsung, Dell und neun weiteren Herstellern getroffen, nach denen auf deren Android-Smartphones und -Tablets eine Reihe von Microsoft-Apps und -Software … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 40 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen