Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Im Vergleich: Samsung Galaxy S4 mini und Galaxy S4

Das ist seit wenigen Tagen hierzulande im Handel erhältlich. Wir haben passend zum Verkaufsstart ein Testgerät erhalten, das wir vor dem eigentlichen Test vor die gerückt und mit dem großen Bruder, dem Galaxy S4, verglichen haben. Auch ein Vergleich der technischen Daten ist Bestandteil dieses Artikels.

Im Vergleich: Samsung Galaxy S4 mini und Galaxy S4
Vorfahren des Samsung Galaxy F?

Samsung Galaxy S4 mini im Größenvergleich mit dem Galaxy S4

Das Ende Mai vorgestellte Samsung Galaxy S4 mini ist dem großen Topmodell Galaxy S4 aus optischer Sicht sehr ähnlich. Die Form der beiden Geräte ist beinahe gleich, wobei die Unterseite des kleinen Modells aus Platzgründen etwas stärker abgerundet ist als beim Fünfzoller. Home- und Power-Button sowie die Lautstärkewippe sind an gewohnter Stelle, so auch der micoSD-Port und die Audiobuchse.

Selbstverständlich ist beim Galaxy S4 mini auch die Rückseite abnehmbar, sodass der Akku ausgetauscht werden kann. Zudem finden unter dem elastischen Rückdeckel SIM- sowie microSD-Karte Platz. Der Einsatz letzerer ist  sehr empfehlenswert, da von den internen acht Gigabyte Speicher lediglich fünf Gigabyte zur Verfügung stehen. Den Rest nehmen Android 4.2.2 mit der Nutzeroberfläche Touchwiz sowie die zusätzlichen Samsung-Apps ein. Das Galaxy S4 mini verfügt über weniger Spielereien als das Topmodell – Funktionen wie die Gestensteuerung, AirView und Smart Pause werden die meisten Nutzer aber vermutlich ohnehin nicht vermissen.

samsung-Galaxy-S4-mini-vs-samsung-galaxy-s4-6983
Ungleiche Zwillinge: Das Samsung Galaxy S4 mini und das Galaxy S4. (Foto: t3n)

Während man die beiden Modelle, abgesehen von der Größe, optisch beinahe nicht unterscheiden kann, sieht es bei den inneren Werten schon ganz anders aus. Hier hat Samsung eine ähnliche Vorgehensweise an den Tag gelegt, wie im vergangenen Jahr beim Galaxy S3 und dem Galaxy S3 mini. Die technischen Daten liegen meilenweit auseinander. So verfügt das aktuelle Flaggschiff über einen Snapdragon-600-Quad-Core-Prozessor, zwei Gigabyte RAM, mindestens 16 Gigabyte internen Speicher, eine 13-Megapixel-Haupt- und eine Zwei-Megapixel-Rückkamera sowie ein fünf Zoll großes Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel).

samsung-Galaxy-S4-mini-vs-samsung-galaxy-s4-6979

Das Mini-Modell verfügt hingegen nur über einen Snapdragon 400-SoC, 1,5 Gigabyte RAM, acht Gigabyte internen Speicher, eine rückseitige Kamera mit acht Megapixeln und eine Frontkamera mit 1,9 Megapixeln. Das Display misst lediglich 4,3 Zoll und löst mit knappen 960 x 540 Pixeln auf. Diese technischen Daten des Galaxy S4 mini sind nun näher am neuen Topmodell dran, als es im letzten Jahr bei der Galaxy-S3-Serie der Fall war. Das qHD-Display des Galaxy S4 mini hinterlässt einen recht guten ersten Eindruck, dennoch wäre ein HD-Screen wünschenswert gewesen –  auch etwas mehr interner Speicher hätte dem kleinen Modell gut zu Gesicht gestanden. Die allgemeinen Spezifikationen klingen für ein Mittelklassemodell im Grunde ganz passabel. Das einzige abschreckende an dem Gerät ist auf den ersten Blick der recht hoch angesetzt Preis von 529 Euro (UVP) – er ist allerdings schon wenige Tage nach Verkaufsstart auf unter 400 Euro gefallen. Ob sich der Kauf des wirklich sehr kompakten und handlichen Galaxy S4 mini lohnt, werden wir im Laufe unseres Tests beantworten, der in der kommenden Woche folgt.

Technische Daten des Samsung Galaxy S4 mini und Galaxy S4 im Vergleich:

Samsung Galaxy S4 mini Samsung Galaxy S4
Display 4,3 Zoll Super AMOLED-qHD, 960 x 540 Pixel („Wide-View“); 256 ppi 5-Zoll-Super-AMOLED-HD; 1920 x 1080 Pixel; 441 ppi
Prozessor 1.7 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Dual-Core 1.9 GHz Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core
GPU  Adreno 305 PowerVR SGX 544MP3
RAM 1,5 GB 2 GB
Interner Speicher 8 GB 16/32/64 GB
microSD-Karten-Slot Ja, bis 64 GB Ja, bis 64 GB
Kameras 8 MP Hauptkamera mit Autofokus und LED-Blitz/ 1,9 MP Front-Kamera 13 MP Hauptkamera mit Autofokus und LED-Blitz/ 2 MP Front-Kamera
Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n,ac, Bluetooth 4.0, NFC (nur LTE-Version) Wi-Fi 802.11 a/b/g/n,ac, Bluetooth 4.0, NFC, Infrarot-Sensor, NFC
LTE Ja, optional Ja
Abmessungen 124.6 x 61.3 x 8.94mm 136,6 x 69,8 x 7,9 mm
Gewicht 107 g 130 g
Sensoren Kompass (Magnetometer), Annäherungssensor Umgebungslicht-Sensor, Gyroskop, Accelerometer Kompass (Magnetometer), Annäherungssensor Umgebungslicht-Sensor, Gyroskop, Accelerometer, Barometer, Thermostat, Feuchtigkeitsregler
Android-Version Android 4.2.2 mit Touchwiz UX Android 4.2.2 mit Touchwiz UX
Akku Li-Ion 1.900mAh Li-Ion 2.600mAh
UVP/Straßenpreis 529 Euro/ 399 Euro 729 Euro /620 Euro
Weitere Spezifikationen Samsung Galaxy S4 mini Samsung Galaxy S4

Weiterführende Links

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel

Empfohlene Produkte
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung Galaxy S4 mini
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat

Samsung hat die vierte Version seines Phablet-Veteranen namens Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Das neue Modell sieht dem Vorgänger sehr ähnlich. Verbessert hat sich vor allem das … » weiterlesen

Samsung Galaxy S4 mini im Test
Samsung Galaxy S4 mini im Test

Das 4,3 Zoll große Samsung Galaxy S4 mini ist seit wenigen Tagen auf dem Markt. Wir haben uns den kleinen Spross des fünfzolligen Samsung-Topmodells näher angesehen und unsere Eindrücke in diesem … » weiterlesen

Samsung Galaxy S5: Aktuelle Gerüchte zur Hardware des Android-Smartphones
Samsung Galaxy S5: Aktuelle Gerüchte zur Hardware des Android-Smartphones

Ein Insider will die technischen Daten des Galaxy S5 erhalten haben. Angeblich soll das neue Samsung-Flaggschiff wahlweise auch in einem Metallgehäuse erhältlich sein. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen