Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Samsung Galaxy S4 mini: Neue Bilder und Spezifikationen geleakt

wird in Kürze eine kleinere Version des auf den Markt bringen. Das ist bereits vor wenigen Wochen abgelichet worden, nun zeigt es sich erneut in weiteren Bildern von allen Seiten – auch einige technische Daten sind nun mehr oder minder bestätigt.

Samsung Galaxy S4 mini: Neue Bilder und Spezifikationen geleakt

Samsung Galaxy S4 mini – kleiner Zwilling des Topmodells

Nachdem bereits im März dieses Jahres erste Bilder des Samsung Galaxy S4 mini die Runde gemacht haben, hat nun ein Nutzer des chinesischen Netzwerks Weibo weitere Fotos des kleinen Galaxy-S4-Klons veröffentlicht. Wie auf den Bildern zu sehen ist, orientiert sich das Design der Mini-Version recht strikt am großen Bruder, den wir erst jüngst durch unseren Testparkours gelotst haben. Sowohl die geraden Seiten als auch die Rückseite mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Rautenmuster sind auch beim Galaxy S4 mini zu finden.

Samsung-Galaxy-S4-mini-14
Das Samsung Galaxy S4 mini – kleiner, aber vom Design her stark an den großen Bruder angelehnt (Bild: PunkPanda/Weibo)

Auch wenn das Äußere stark ans Galaxy S4 erinnert, die technischen Daten sollen nach aktuellem Informationsstand denen des Topmodells nicht ebenbürtig sein. So wird wohl lediglich ein Dual-Core-Prozessor an Bord sein, der mit 1,6 Gigahertz getaktet ist und von einem Gigabyte RAM unterstützt wird. Die integrierte Hauptkamera soll mit einem Fünf- oder Acht-Megapixel-Sensor ausgerüstet sein, mit der 720p-Videos aufgenommen werden können. Das 4,3 Zoll große AMOLED-Display wird allem Anschein nach nur mit einer qHD-Auflösung von 960 x 540 Pixeln daherkommen. Mehr ist derzeit nicht bekannt, ob das Galaxy S4 mini mit LTE-Support ausgerüstet ist, wäre durchaus möglich, bestätigt wurde dies indes noch nicht.

Falls diese Daten stimmen, haben wird es im Grunde mit einem etwas besseren Samsung Galaxy Core zu tun, das erst jüngst präsentiert wurde. Wann genau Samsung das S4-Mini-Modell vorstellen wird, lässt sich nicht konkret vorhersagen, es kann aber davon ausgegangen werden, dass wir jetzt jede Woche damit rechnen können.

Weiterführende Links

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung Galaxy S4 mini
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat
Samsung Galaxy Note 4: Neues Display-Wunder im bekannten 5,7-Zoll-Riesenformat

Samsung hat die vierte Version seines Phablet-Veteranen namens Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Das neue Modell sieht dem Vorgänger sehr ähnlich. Verbessert hat sich vor allem das … » weiterlesen

OpenGear: Quelloffene und Oculus-kompatible VR-Brille für Bastler
OpenGear: Quelloffene und Oculus-kompatible VR-Brille für Bastler

OpenGear ist quelloffene VR-Brille für Bastler. Sie ist mit Samsungs GearVR und somit auch mit dem Mobile-SDK von Oculus kompatibel. » weiterlesen

LoopPay: Samsung rüstet sich gegen Apple Pay
LoopPay: Samsung rüstet sich gegen Apple Pay

Der Smartphone-Produzent übernimmt den Mobile Payment-Dienstleister LoopPay, der bereits bei zehn Millionen Händlern im Einsatz sein soll. Die Technologie will Samsung in ein neues Smartphone … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 39 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen