Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Samsung Galaxy S4: Vermeintliche Bilder des Highend-Smartphone im Umlauf

    Samsung Galaxy S4: Vermeintliche Bilder des Highend-Smartphone im Umlauf

Die Gerüchteküche brodelt: Wenige Tage vor Launch-Event des Samsung Galaxy S4 sind Fotos im Umlauf, die offenbar das nächste Highend-Smartphone der Südkoreaner zeigen.

In einem chinesischen Forum sind am heutigen Montag vermeintliche Fotos des Samsung Galaxy S4 (GT-I9502) erschienen. Sie zeigen das kommende Samsung-Flaggschiff von allen Seiten. Ob es sich hierbei um einen Vorserien-Dummy handelt, ist allerdings unklar. Samsung verschickte in der Vergangenheit mehrfach Vorabgeräte mit verändertem Gehäuse-Design an Telekommunikationsanbieter.

Samsung Galaxy S4: Exynos 5410 Octa, PowerVR SGX544 und Full-HD-Display

Handelt es sich hierbei um die ersten Fotos des Samsung Galaxy S4?

Optisch ähnelt das Android-Gerät dem Galaxy Note 2 und Galaxy S3, schreibt All About Samsung. Den Fotos zufolge verbaut Samsung als Prozessor einen Exynos 5410 Octa und als GPU einen PowerVR SGX544. Darüber hinaus soll das vermeintliche Galaxy S4 ein FullHD-Display bieten und Android 4.2.1 installiert haben. Wie Mobilegeeks feststellt, wandern die Speaker im Vergleich zum Vorgängermodell etwas weiter nach unten. Der LED-Blitz sitzt währenddessen direkt unterhalb der rückseitigen Kamera. Weitere Informationen zum kommenden Highend-Androiden haben wir in diesem Überblicksartikel zusammengetragen.

Handelt es sich hierbei um die ersten Fotos des Samsung Galaxy S4?

1 von 10

Zur Galerie
Update 12.03.2013: Nun ist auch noch ein Hands-On-Video von dem Gerät aufgetaucht

Weiterführende Links

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

6 Reaktionen
Durchblicker
Durchblicker

Kein Wunder, dass sie bei den älteren Samsung-Modellen bei Apple abgekupfert habe, wenn DAS alles ist, was sie bei Samsung in Sachen Design hinbekommen. Naja, der Multimilliarden-Werbeetat wird es schon richten - von den "unabhängigen" Journalisten wird sich wohl keiner trauen auszusprechen, was alle denken: Was für eine hässliche Gurke. Selbst in den Hardcore-Samsung-Fanforen sind sie außer sich vor Enttäuschung und Empörung.

Antworten
Mac User
Mac User

Technisch gesehen ist das Ding bestimmt gut, jedoch ist es ärbermlich, dass sie Apple' Strategie nachahmen ....

Iphone 5 war an sich eine Entäuschung .....

Antworten
Rouven Matthies
Rouven Matthies

Ein Prototyp mit dual sim ist schon etwas ungewöhnlich oder?

Antworten
mcey
mcey

So interessant wie ein neues Medion Schnäppchen für Gamer bei ALDI .

Antworten
Benny Lava
Benny Lava

@Jan: Da du drum gebeten hast: Das Ding ist einfach nur häßlich und unhandlich. Wenn man mal ein iPhone dagegen hält, kackt es noch mehr ab. Und dann noch das furchtbare Frickel-OS namens Android da drauf... Nein, danke!

Antworten
Jan
Jan

Komisch … keine Kommentare? Nix los hier? Da ist bei einem iPhone Artikel tatsächlich mehr los. Kein wunder, dass deswegen immer mehr über Apple Produkte geschrieben wird ….

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen