t3n News Hardware

Samsung Werbeclip veralbert Apple-Fanboys [Video]

Samsung Werbeclip veralbert Apple-Fanboys [Video]

hat in den USA einen urkomischen Werbeclip veröffentlicht, in dem der südkoreanische Hersteller nicht die technischen Details seines Flaggschiffs Galaxy S II hervorhebt, sondern sich über Apples Hardcore-Fans lustig macht. Sie werden in gewisser Weise als Lemminge dargestellt, die nicht bemerken, dass es auch andere gute Smartphones da draußen gibt. Das Motto des Clips: „The Next Big Thing is Already Here“.

Samsung Galaxy S II als „Next Big Thing“

Samsung wirbt in den USA unkonventionell für sein Galaxy S II

Setting des Clips sind verschiedene US-amerikanische Städte neun Stunden vor dem Verkaufsstart des nächsten neuen Smartphones. Vor Stores, die wie Stores aussehen, haben sich Reihen von Fans gebildet, die eines der neuen Produkte ihr eigen nennen wollen. Apple oder das iPhone 4S werden nicht erwähnt, dennoch ist klar, um was es sich handelt. „Jemand ist gerade gegangen“, sagt eine Frau, die in der Schlange steht. Ein weiterer Wartender entgegnet „Warum sollte man denn jetzt gehen, es sind doch nur noch neun Stunden bis es losgeht?“.

In der Nähe der Schlangen tauchen plötzlich junge, cool aussehende Leute mit einem schicken auf. Die Menge starrt auf das Smartphone, welches sich als Samsung Galaxy S II herausstellt. Einer der wartenden Fanboys weist arrogant ab: „Ich würde nie ein Samsung-Phone kaufen - ich bin kreativ“. Sein Freund antwortet: „Du bist Barista!“

Samsung: Smarte Werbung soll Neukunden locken

In einem Interview mit den Verantwortlichen des Videos, Todd Pendleton und Brian Wallace, wird betont, dass man Apple-User mit dieser Werbung nicht konvertieren und als neue Käufer gewinnen möchte. Stattdessen ziele man darauf ab, Android-User auf das Galaxy S II aufmerksam zu machen und Smartphone-Einsteiger als Neukunden zu gewinnen.

Auf die Frage, warum man sich über Apple-Fanboys lustig mache, entgegnen beide, dass es in dem Clip nicht direkt darum gehe, sondern dass man auf das Galaxy S II aufmerksam machen wolle. Apple wurde in dem Clip nicht erwähnt, lediglich die Schlangen, die zum Verkaufsstart der iPhones traditionell sind, deuten dies an.

Dieses Video ist das erste aus einer Reihe von Clips, die in den kommenden Wochen lanciert werden. Der erste Clip wird 90 Sekunden lang sein, gefolgt von weiteren 30 und 15 Sekunden-Videos.

Was haltet ihr von dem Clip? Seht ihr es als bösen Hieb gegen Apple-Fanboys oder als smarte und unkonventionelle Werbung?

Weiterführende Links:

 

 

 

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Connie am 23.11.2011 (13:28 Uhr)

    mein Gott, ein böser Hieb gegen Apple-Fanboys..

    Seid Ihr denn noch alle im Kindergarten? Werft Eure Spielsachen weg und geht mal raus ins Leben!

    Antworten Teilen
  2. von JK27 am 24.11.2011 (13:01 Uhr)

    Grandios wie der Clip hier schonwieder auseinander genommen wird... "Sich über Leute lustig machen ist schlechter Stil, Aplle hat den PC, nicht seine Nutzer verarscht..."
    Man man man, natürlich will samsung apples Kunden und jedem iPhone besitzer (der nicht unter völligem Realitätsverlust leidet) wird hier sehr schön ein Spiegel vorgehalten, so dass viele ihr eigenes kaufverhalten zur abwechslung mal reflektieren werden...

    In diesem Sinne: "Can't by Samsung... I'm creative!" XD

    Antworten Teilen
  3. von Daniel am 25.11.2011 (07:35 Uhr)

    Na ja zu das iPhone oder Apple werden nicht erwähnt. Es wird doch an einer Stelle kurz neben das Galaxy S II gehalten.
    Aber ich finde die Werbung durchweg gelungen!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Samsung
Samsung macht Rekordgewinn und übertrifft Apple beim Umsatz
Samsung macht Rekordgewinn und übertrifft Apple beim Umsatz

Samsung Electronics hat im abgelaufenen Geschäftsquartal mehr Umsatz erwirtschaftet als Erzrivale Apple. Beim Gewinn rückt der Konzern aus Südkorea näher an die Konkurrenz aus Cupertino heran. » weiterlesen

Aufklappbar wie eine Puderdose: Neue Details zu Samsungs faltbaren Smartphones
Aufklappbar wie eine Puderdose: Neue Details zu Samsungs faltbaren Smartphones

Der womöglich nächste große Schritt der Smartphone-Entwicklung steht kurz bevor: Samsung soll Anfang nächsten Jahres sein erstes faltbares Smartphone vorstellen. Das Unternehmen habe Bloomberg … » weiterlesen

Android-Smartphones: Sicherheits-Experten können nur Samsung- und Nexus-Geräte empfehlen
Android-Smartphones: Sicherheits-Experten können nur Samsung- und Nexus-Geräte empfehlen

Google hat sich in den letzten Monaten verstärkt um die Absicherung seines mobilen Betriebssystems Android gekümmert und unter anderem monatliche Sicherheitspatches eingeführt. Viele Hersteller … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?