t3n News Marketing

Satire-Video: Facebook ist weg, die Welt bricht zusammen

Satire-Video: Facebook ist weg, die Welt bricht zusammen

Eine Welt ohne - für die einen ein Traum, für die anderen ein Alptraum. Aber auch wenn es sich die Facebook-Skeptiker wünschen würden, so schnell wird das führende wohl nicht verschwinden. Oder doch?

Satire-Video: Facebook ist weg, die Welt bricht zusammen

Satire-Video zeigt eine Welt ohne Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg drückt auf den roten Knopf und löscht damit das gesamte Facebook-Netzwerk. Anschließend begeht er Selbstmord, so dass mit einem Schlag klar wird: Facebook ist Geschichte - für immer!

Natürlich handelt es sich bei diesem Szenario um eine Satire, aber die Frage - wie sieht eine Welt ohne Facebook wohl aus? - ist schon interessant. Was ist zum Beispiel mit Freundschaftsanfragen? Sie landen nicht mehr in der Inbox, sondern stehen leibhaftig vor der Haustür und klingeln.

Es klingelt und ein neuer Freund steht vor der Tür - Im Satire-Video „The Social Network 2“ ist das Realität.

Und was passiert eigentlich im Reallife, wenn man seine Privatsphäreneinstellungen nicht auf den neuesten Stand gebracht hat?

Und wie ist das mit dem Anstupsen, wenn es kein Facebook mehr gibt? Was passiert mit dem Cat und Dog Content? Wie sehen Wallposts in der Realität aus? Und wer gratuliert dir noch zum Geburtstag, wenn es Facebook nicht mehr gibt?

Diese und andere Fragen beantwortet der Trailer zum Satire-Video „The Social Network 2“. Ob und wenn ja wann die Endfassung in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Weiterführende Links zum Satire-Video:

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von sanjo am 28.11.2011 (12:44 Uhr)

    Außerdem gibt es noch Messangers ;)

    Antworten Teilen
  2. von Mediacenter am 28.11.2011 (13:28 Uhr)

    Eine Welt ohne Facebook, und die Welt bricht zusammen? ... aber nur für diejeniegen, die sich davon abhängig machen ;-)

    Antworten Teilen
  3. von nendo am 28.11.2011 (15:18 Uhr)

    Anderes Szenario:
    Viele der FB-Nutzer würden feststellen das bei ihnen nie das Telefon klingel, ihnen keiner E-Mails oder Briefe schickt und sie trotz den ehemals 500 "Freunden" auf FB in Wirklichkeit ganz allein sind auf dieser Welt...

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Facebook
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet
t3n-Daily-Kickoff: Hat Facebook News nicht angezeigt? Das Social-Network bestreitet

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze
Kein Social Network mehr: Mit diesem Trick kämpft sich Twitter im App Store an die Spitze

Twitter ändert im App Store die Kategorie und landet dort gleich auf Platz eins im Ranking. Damit umgeht die Social-Media-Plattform die starke Konkurrenz und richtet sich neu aus. » weiterlesen

Ein Monat nach dem Hype: Social Network Peach launcht seine Android-App
Ein Monat nach dem Hype: Social Network Peach launcht seine Android-App

Fast wäre die neue App des Vine-Machers Dom Hofmann in Vergessenheit geraten, jetzt zieht der Entwickler mehr als einen Monat nach dem iOS-Launch die Android-Version nach. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?