Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Karriere

Schlafmangel: Wie müde Mitarbeiter eurer Firma schaden

    Schlafmangel: Wie müde Mitarbeiter eurer Firma schaden

Müdigkeit am Arbeitsplatz. (Foto: Shutterstock / baranq)

Ausreichende Schlaf- und Ruhephasen sind enorm wichtig für einen Menschen. Warum der Schlafmangel eurer Mitarbeiter auch eurem Unternehmen schadet, verrät euch eine schicke Infografik.

Ermüdung: Der Mensch braucht ausreichend Schlaf

Schlafmangel führt dazu, dass unsere kognitiven Fähigkeiten nachlassen. Darunter leidet unsere Produktivität, wir haben weniger Energie und wir können weitaus schlechter mit Stress umgehen. Klar gibt es immer wieder Momente im Leben, in denen wir nicht so viel Schlaf bekommen wie wir gerne hätten. Problematisch wird es allerdings, wenn wir mit einer gewissen Regelmäßigkeit nicht zum Ausschlafen kommen.

Überraschenderweise hat Schlafmangel auch negative Folgen, die uns oft nicht bewusst sind. Menschen, die dauerhaft zu wenig Schlaf bekommen, neigen deutlich stärker zu Übergewicht als Menschen, die ausreichend Zeit zum Schlafen haben. Der Grund dafür könnte sein, dass der Hormonhaushalt durch den Schlafmangel durcheinander kommt.

Schlafmangel: Warum müde Mitarbeiter eurem Unternehmen schaden

Auch wenn es aus Unternehmenssicht zunächst toll klingen mag, wenn sich Mitarbeiter Tag und Nacht für die Firma einsetzen, dürften Mitarbeiter mit Ermüdungserscheinungen eurem Unternehmen eher schaden. Sie sind weniger produktiv und benötigen mehr Zeit, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Außerdem sinkt ihre Gedächtnisleistung, was ebenfalls nicht wirklich erstrebenswert sein dürfte.

Unternehmen sollten daher darauf achten, dass ihre Mitarbeiter ausreichend Schlaf bekommen, damit sie auch ihre volle Leistung bringen können. Einige Fakten zu diesem Thema liefert euch die unten stehende Infografik von Virgin Pulse.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Infografik: Müde Mitarbeiter sind weniger produktiv. (Grafik: Virgin Pulse)
Infografik: Müde Mitarbeiter sind weniger produktiv. (Grafik: Virgin Pulse)

via www.entrepreneur.com

1 Reaktionen
proWWnewMedia
proWWnewMedia

Es ist nicht allein der Mangel an ausreichenden Schlaf, sondern auch unregelmäßige Schlafzeiten und vor allem Nachtarbeit, welche den Stoffwechsel erheblich stören kann und zu gesundheitlichen Schäden führt.
Besonders Freelancer arbeiten häufig unter Zeitdruck und machen gerne mal die Nächte durch. Doch wesentlich mehr werden sie auf Dauer nicht schaffen, da das Immunsystem stark geschwächt wird, die Fehlerquote stark steigt und die Lebenserwartung sinkt. Also postet diese Grafik weiter.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen