Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

SEO-Faktoren: Google-Handbuch für Qualitätsprüfer aufgetaucht

    SEO-Faktoren: Google-Handbuch für Qualitätsprüfer aufgetaucht

Eine neue Version der „Page Quality Rating Guidelines“ ist im Netz aufgetaucht. Google hat das Handbuch um ein Kapitel über Qualitätskriterien einer Website ergänzt. Wir haben uns die aktuelle Fassung etwas genauer angesehen.

Das Team der Search Quality Rater unterstützt Google bei der Bewertung von Suchergebnissen, Websites und Anzeigen. Dabei stehen ihnen die „Page Quality Rating Guidelines“ als Handbuch zur Verfügung. Eine neue Version dieser Guidelines ist jetzt im Netz aufgetaucht. Sie enthält interessante Informationen über die Arbeit der Quality Rater und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Google-Suche.

161-seitige Version der Page Quality Rating Guidelines ist im Umlauf

Die letzte Version der Page Quality Rating Guidelines machte im Oktober 2011 die Runde. Mit Version 3.27 wurde jetzt eine neuere Ausgabe geleakt, die auf den 22. Juni 2012 datiert ist. Im Vergleich zum 125-seitigen Dokument aus dem letzten Jahr ist die aktuelle Version deutlich gewachsen. Die Guidelines sind nun 161 Seiten lang. Im Mittelpunkt der Neuerungen steht ein Kapitel zur Einschätzung der Qualität einer Website.

Die Rating Guidelines sind Teil eines größeren Leaks, das über private Foren zustande kam. Wie Search Engine Land berichtet, wurden neben dem Dokument weitere Informationen Screenshots der Tests veröffentlicht.

Viele Faktoren beeinflussen die Qualität einer Website

Es ist schwierig, aus den neuen Inhalten der Rating Guideline konkrete Rückschlüsse zu ziehen. Das Dokument ist umfangreich und wird mittels interner Links ergänzt, auf die wir als Außenstehende keinen Zugriff haben. Die gesetzten Schwerpunkte und Fragen innerhalb des neuen Kapitels vermitteln aber zumindest einen ersten Eindruck von den Kriterien einer qualitativ hochwertigen Website.

SEO-Faktoren der Qualitätsprüfer: Dies ist ein Bewertungsbogen der Search Quality Rater von Google.

Mitglieder der Search Quality Rater vergeben beim Prüfen jeder Website ein finales Rating, das über die Qualität informieren soll. Alle im oben stehenden Formular genannten Faktoren fließen in diese finale Bewertung mit ein. Dazu zählt unter anderem die genaue Differenzierung von Inhalten und Werbung sowie das Layout der Website. Anhand dieses Formulars können Websitebetreiber unter Umständen selbst erste Schwachpunkte identifizieren.

Positivfaktoren: Engagement, Expertise, Aktualität

Zur Identifikation qualitativ hochwertiger Inhalte gibt Google vier Beispiele. Diese Beispiele lassen sich nicht auf alle Websites übertragen, geben aber einen ersten Eindruck der einflussnehmenden Faktoren. Wir haben sie im Folgenden übersetzt und zusammengefasst.

  • Für eine Website, die über Krankheiten informiert gelten die folgenden Qualitätsmerkmale: Sie sollte von Personen oder Organisationen geführt werden, die über medizinische Erfahrung verfügen (bspw. Ärzte oder Krankhäuser). Der Text sollten einen professionellen Eindruck machen und regelmäßig aktualisiert werden.
  • Viele Personen führen Websites über ein Hobby: Am qualitativ hochwertigsten sind Seiten, die viel Zeit sowie Einsatz erfordern und auf Erfahrung sowie Talent schließen lassen.
  • Persönliche Seiten in sozialen Netzwerken sind qualitativ hochwertig, wenn sie regelmäßig aktualisiert werden, über viele soziale Verbindungen verfügen und viele Kommentare erhalten. Kurzum: Beidseitige Interaktion ist hier der entscheidende Qualitätsfaktor.
  • Für Videos gelten ähnlich vage Qualitätsfaktoren wie für persönliche Blogs. Auch hier werden die Stichpunkte Zeit, Einsatz, Erfahrung und Talent genannt.

Negativfaktoren: Fehler, Falschinformationen, Fehlender Inhalt

Auch für qualitativ minderwertige Seiten nennt Google einige Beispiele, die durch intern verlinkte Screenshots illustriert werden. Für Außenstehende sind diese Screenshots nicht einsehbar, die Kriterien werden aber zumindest genannt und kurz erläutert. Negativkriterien sind unter anderem:

  • Zahlreiche Rechtschreib- oder Grammatikfehler verfügen sowie Falschinformationen.
  • Viel Text, aber wenig Inhalt.
  • Allgemein bekannte Inhalte, die eigentlich keine Erklärung benötigen.
  • Fehlende Informationen zur Erfahrung und Expertise des Autors.
  • Automatisch generierte Inhalte, beispielsweise durch RSS-Feeds.

Hohe Qualität braucht Engagement und Expertise

Wir können das vollständige Dokument an dieser Stelle aus rechtlichen Gründen nicht zum Download bereitstellen. Im Netz finden sich aber zahlreiche Quellen, über die sich die aktuelle Version der Page Quality Rating Guidelines herunterladen lassen. Für einen tiefergehenden Einblick in die Arbeit der Search Quality Rater ist das Dokument einen Blick wert, ein Großteil der darin thematisierten Kriterien sollten aber offensichtlich sein. Wer eine qualitativ hochwertige Website betrieben möchte, braucht viel Engagement und Expertise. Jede denkbare Abkürzung mindert auch die Qualität, daran führt auch 2012 kein Weg vorbei.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

2 Reaktionen
Coach
Coach

Der Bedarf und die Wirtschaft schafft sich seine Nachfrage. Die Kunden wollen eine strukturierte Ausbildung in einem bestimmten Segment - was sollte man dagagen haben. Informieren und Nachfragen gehört auch in jedem anderen Bildungssegment dazu.

Das die neu ausgebildeten SEO´s den jetztigen irgendwann den Rang ablaufen ? - abwarten. Viele wichtige Fähigkeiten werden nicht durch eine Ausbildung bestimmt sondern durch Lebensprägung.

Nicht jeder der eine bestimmte Ausbildung hat ist gleich gut, oder setzt die Dinge in der Praxis gleichgut um wie andere.

Klaus

Antworten

Emil Blume
Emil Blume

Spiegel hat heute auch noch ein bisschen zu Google und den Faktoren, nach denen Suchergebnisse erzeugt werden zu sagen:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/google-diese-treffer-und-vorschlaege-streicht-die-suchmaschine-a-854772.html

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen