Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

SEO: Google Updates und Penalties mit neuem Gratis-Tool prüfen

    SEO: Google Updates und Penalties mit neuem Gratis-Tool prüfen

SEO-Tool-Anbieter Sistrix stellt Website-Betreibern ab sofort ein neues Gratis-Tool zur Verfügung, das einen Überblick über die verschiedenen Google Updates und Penalties der vergangenen Jahre ermöglicht. Basierend auf der Entwicklung des Sistrix Sichtbarkeitsindex können Veränderungen der eigenen Domainstärke mit Updates wie dem Panda Update verglichen werden.

Google Updates und ihre Auswirkungen prüfen

Die Google Updates reichen bis ins Jahr 2002 zurück, in dem es die erste dokumentierte Algorithmus-Änderung gegeben haben soll. Auf der Google-Updates-Überblicksseite gibt es in einem Zeitstrahl einen Überblick über alle folgenden Updates und Penalties sowie weiterführende Informationen zu deren Auswirkungen. Besonders spannend wird es aber, wenn man die Adresse seiner eigenen Website oder eine beliebige Domain eingibt. Denn dann werden die Veränderungen des Sistrix Sichtbarkeitsindexes für den deutschen Suchmarkt in den Wochen bekannter Google Updates angezeigt.

SEO: Welche Auswirkungen die Google Updates auf Websites hatten, lässt sich jetzt mit einem kostenlosen Tool überprüfen (Foto: Sean MacEntee / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Zu den bekanntesten Google Updates der vergangenen Monate gehören wohl das Panda-Update, das erstmals 2011 ausgerollt wurde, sowie das Penguin-Update aus dem vergangenen Jahr. Bei den Ergebnissen in der individuellen Google-Update-Übersicht für die Domain „t3n.de“ zeigt sich etwa, dass sowohl beim Panda- als auch beim Penguin-Update Verbesserungen beim Sistrix Sichtbarkeitsindex verbucht werden konnten. Bei einigen späteren Updates gab es hingegen sowohl Gewinne als auch Verluste. Das Google-Updates-Tool ergänzt das Angebot kostenloser Tools von Sistrix. Erst Anfang Februar wurde mit Sistrix Smart ein kostenloses SEO-Tool zur Website-Analyse vorgestellt.

Auswirkungen der Google Updates auf den Sistrix Sichtbarkeitsindex von t3n.de (Bild: Screenshot sistrix.de/google-updates)

Wie sieht das Ergebnis bei euren Websites und Domains aus?

Weiterführende Links:

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Online Marketing, SEO

2 Reaktionen
Ski-Anfänger

Jo, bei mir sieht es auch gut aus. Mal schauen, wie es sich weiterentwickelt.

Antworten
ckler
ckler

Demnach hat mir der Panda recht viel Glück gebracht :)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen