t3n News Marketing

Qualitätssiegel für die SEO-Branche: afs-Akademie will einheitliches Bewertungssystem etablieren

Qualitätssiegel für die SEO-Branche: afs-Akademie will einheitliches Bewertungssystem etablieren

Mit dem SEO-Agenturzertifikat will die afs-Akademie ein unabhängiges Qualitätssiegel für die Branche etablieren. Wir verraten euch, was dahinter steckt.

Qualitätssiegel für die SEO-Branche: afs-Akademie will einheitliches Bewertungssystem etablieren

SEO-Agenturzertifikat. (Grafik: Shutterstock)

SEO-Agenturzertifikat: Das neue Qualitätssiegel der afs-Akademie

SEO-Agenturzertifikat: Dieses Qualitätssiegel soll für Vertrauen sorgen. (Grafik: afs-Akademie)
SEO-Agenturzertifikat: Dieses Qualitätssiegel soll für Vertrauen sorgen. (Grafik: afs-Akademie)

Es gibt unzählige Agenturen in Deutschland, die sich mit der Suchmaschinenoptimierung () befassen. Für potenzielle Kunden ist es aber schwer, die Qualität des Anbieters einzuschätzen. Dabei helfen soll zukünftig das SEO-Agenturzertifikat der afs-Akademie.

Die afs-Akademie garantiert nach eigener Aussage ein transparentes und vor allem faires Prüfungsverfahren. Das Prüfsiegel soll potenziellen Kunden Orientierung auf dem SEO-Markt bieten und das Vertrauen in die teilnehmenden Agenturen erhöhen. Bislang hat sich die afs-Akademie in der SEO-Szene durch ihr Fortbildungsprogramm einen Namen gemacht.

SEO-Agenturzertifikat: Interessierte Agenturen können sich jetzt bei der afs-Akademie bewerben

Agenturen, die sich für das SEO-Agenturzertifikat interessieren, können sich ab sofort bei der afs-Akademie bewerben. Die von den Agenturen eingesandten Unterlagen sollen dabei streng vertraulich behandelt werden. Bei Bedarf sollen die Angaben der Agenturen vor Ort von externen Prüfern überprüft werden. Auch die sollen sich an strenge Geheimhaltungsvorschriften halten.

Das SEO-Agenturzertifikat wird in unterschiedlichen Kategorien je nach Größe der Agentur vergeben und ist jeweils zwölf Monate lang gültig. Auch die Preise variieren je nach Größe respektive Umsatz der Agentur. Einzelunternehmer zahlen für die Qualitätsüberprüfung beispielsweise 990 Euro, Unternehmen ab einem Jahresumsatz von 2,5 Millionen Euro zahlen 2.990 Euro.

Ein ähnliches Siegel unter etwas anderen Kriterien bietet der Bundesverband Digitaler Wirtschaft (BVDW) e.V. an.

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
5 Antworten
  1. von uwekeim am 17.06.2015 (16:39 Uhr)

    Auch eine zertifizierte Glaskugel ist halt immer nur noch eine Glaskugel.

    Antworten Teilen
  2. von Maria am 17.06.2015 (16:59 Uhr)

    Einfach nur lächerlich und wieder mal Geldmacherei! Die BVDW-Zertifizierung reicht vollkommen aus!

    Antworten Teilen
  3. von Vadim am 20.06.2015 (12:36 Uhr)

    Gute Backlink-Strategie: Pro Backlink gibt's Umsatz obendrauf! :)

    Grüße

    Antworten Teilen
  4. von Killah_Chinchillah am 25.08.2015 (15:56 Uhr)

    Der gleiche Schmu wie der nervige "SEO-Tipp!" der einem ständig entgegenspringt...

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema SEO
Ist responsives Design besser für SEO?
Ist responsives Design besser für SEO?

Es gibt Aussagen, die verselbstständigen sich so schnell, dass sie bald nicht mehr hinterfragt werden. „Responsives Design ist besser für SEO“ ist eine davon. Wir schauen genauer hin. » weiterlesen

SEO: Pop-ups können von Google als Hauptinhalt einer Website erkannt werden
SEO: Pop-ups können von Google als Hauptinhalt einer Website erkannt werden

Dass Google keine Pop-ups auf Websites mag, ist kein Geheimnis. Aus SEO-Sicht sind sie sogar schädlich, da sie laut Google-Mitarbeiter John Mueller als Hauptinhalt identifiziert werden können. » weiterlesen

SEO: So sieht die perfekte URL-Struktur aus [Infografik]
SEO: So sieht die perfekte URL-Struktur aus [Infografik]

Die ideale URL-Struktur einer Website ist SEO- und vor allem auch nutzerfreundlich. Eine Infografik zeigt euch jetzt, worauf es dabei ankommt. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?