Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

SEO-Tutorial: Die wichtigsten Faktoren fürs Google-Ranking laut Sistrix

    SEO-Tutorial: Die wichtigsten Faktoren fürs Google-Ranking laut Sistrix

Eine subjektive Meinung, welche Faktoren für das Google-Ranking am wichtigsten sind, haben viele. Doch wie steht es wirklich mit der Wichtigkeit von Meta-Keywords, Bounce Rate und Facebook Shares für das Ranking? Eine bei SIXTRIX veröffentlichte Präsentation klärt euch auf.

Viele Wahrheiten zum Google-Ranking sind überholt

Wer sich mit SEO beschäftigt weiß um die Problematik, dass es unzählige subjektive Meinungen zum Thema Google-Rankingfaktoren gibt. "So huldigt eine nennenswerte Menge an Leuten noch immer den Meta-Keywords, obwohl Google inzwischen auch öffentlich mehrfach bestätigt hat, dass dieses Meta-Element nicht mehr ausgewertet wird", erklärt Hanns Kronenberg von SIXTRIX.

Deshalb bezieht er in seiner Präsentation nicht nur persönliche Erfahrungen und die von Google selbst genannten Faktoren mit ein, sondern auch Expertenbefragungen und Korrelationsanalysen. Und erklärt, warum manche Quellen nicht wirklich weiterbringend sind sondern in die Irre führen.

Die Präsentation ist eine tolle Möglichkeit, um sich intensiver mit den Faktoren fürs Google-Ranking zu beschäftigen. Wer noch am Anfang steht, sollte sich laut Kronenberg zunächst ganz einfach an die Basic-Tipps halten:

  • sauber strukturierte Webseite
  • Nutzung passender Keywords
  • Nutzerzufriedenheit erzeugen
  • möglichst hochwertige Links

Weiterführende Links

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

5 Reaktionen
fatcat
fatcat

Google Ranking ist geheim und hat über 200 Faktoren sagt google :)

Antworten
Heinrich
Heinrich

@dmytron
Danke! Die Pfeile bekomme ich hier leider nicht angezeigt... auf einem anderen Rechner dagegen schon.

Antworten
dmytron
dmytron

@Heinrich
unten sind 2 Pfeile nach vorne und zurück...

Antworten
Heinrich
Heinrich

Mal eine doofe Frage: Wie schaut man sich auf Slideshare diese Präsentation an?? Es gibt keinen "weiter"-Button oder ähnliches... Und wenn ich mir die Datei speichere, habe ich nur eine zip-Datei mit vielen Einzel-Bildern...

Antworten
dmytron
dmytron

...SEO ist keine exakte Wissenschaft..."
Ich kann nur erweitern, dass SEO überhaupt keine Wissenschaft ist!!!
;-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen