Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Shortcut-Cheatsheets für populäre Mac-Apps

Tastaturkürzel für häufig verwendete Aktionen sind extrem nützlich, weil sie dabei helfen viel Zeit zu sparen – nur muss man sie kennen und behalten. Dafür sorgen sollen Shortcut-Cheatsheets, wie sie beispielsweise dashkards für beliebte Mac-Apps zusammengestellt hat.

Shortcut-Cheatsheets für populäre Mac-Apps

Shortcut-Cheatsheets für das Terminal, Safari, 1Password

Einige systemweite Shortcuts innerhalb von OS X kennt sicher jeder Apple-User, doch in jeder Anwendung gibt es meist zahlreiche Tastenkombinationen, die das Arbeiten nicht nur erleichtern, sondern auch zeitlich effektiver gestalten können. Statt sich umständlich per Maus durch die verschiedenen Menüs zu hangeln, um einen bestimmten Befehl zu finden, führt ein geübter Shortcut viel schneller zum Ziel. Oft sind spezielle Befehle auch noch in verschachtelten Menüs versteckt, so dass das Wiederfinden und das Aufrufen sehr nervig sein kann.

Eingaben per Tastatur sind in der Regel schneller als Menüaufrufe per Maus. (Foto: Andrew* / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

In der Regel werden die meisten Shortcuts gleich hinter den Befehlen im Menü angezeigt, doch bis man sie wirklich im Kopf behält, dauert es eine Zeit. Natürlich könnte man sie sich irgendwo notieren, aber diese Arbeit kann sich jeder sparen, der die Shortcut-Cheatsheets von dashkards kennt. Der Mac-Entwickler, -Designer und -Blogger Thomas Borowski aus dem oberbayerischen Obing hat sich hier die Arbeit gemacht, die wichtigsten Shortcuts populärer Mac-Apps auf jeweils ein Cheatsheet zusammenzutragen.

In den Shortcut-Cheatsheets - hier für den Googlebrowser Chrome - sind alle wichtigen Befehle enthalten (Bild: dashkard).

Mit dabei sind unter anderem:

  • 1Password
  • Aperture
  • Apple Mail
  • Chrome
  • Evernote
  • Finder
  • iCal
  • Pixelmator
  • Safari
  • Terminal

Dazu gibt es noch einige Shortcut-Sammlungen für Web-Apps wie Gmail, Google Docs, Google Reader, Twitter oder WordPress. Für die Besitzer eines Magic Trackpads gibt es zudem noch eine Sammlung mit Gesten.

Mac OS X Widget für alle Shortcut-Cheatsheets

Wer nun gleich mehrere der Shortcut-Cheatsheets verwenden möchte und diese nicht unbedingt ausdrucken will, der kann sich gleich alle verfügbaren Sammlungen als Mac OS X Widget installieren. Einfacher geht es dann wohl nicht mehr.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von App. für alle am 05.11.2012 (11:42 Uhr)

    Zusätzlich sollte man sich die kostenlose "cheatsheet"-App. aus dem macos-AppStore installieren um sich in jeder App. per gedrückter Apple/88-cmd(?)-Taste alle menübefehle am Screen anzeigen zu lassen und dort auch gleich aktivieren kann ohne ins Menü gehen zu müssen.
    beides ergänzt sich gut. Speziell Systemweite Kürzel müssten einfacher erlernbar sein.

    Antworten Teilen
  2. von maryisdead am 05.11.2012 (14:51 Uhr)

    Schließe mich Guido an: http://www.grandtotal.biz/CheatSheet/ ist das Nonplusultra.

    Gut recherchiert!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Mac
Dank Raspberry Pi zum coolsten Schreibtisch im ganzen Büro: So baut ihr euch einen Macintosh Classic im Miniaturformat
Dank Raspberry Pi zum coolsten Schreibtisch im ganzen Büro: So baut ihr euch einen Macintosh Classic im Miniaturformat

Dank einer Anleitung von Adafruit könnt ihr vergleichsweise einfach eine stylische Mini-Version des Macintosh Classic auf euren Schreibtisch stellen. Wir verraten euch, welche Teile ihr braucht, um … » weiterlesen

Mailbox for Mac: Die beliebte E-Mail-App erobert jetzt auch den Desktop
Mailbox for Mac: Die beliebte E-Mail-App erobert jetzt auch den Desktop

Dropbox rollt seinen E-Mail-Client langsam für Mac-Nutzer aus. Wer Mailbox for Mac nutzen will, muss sich allerdings auf die Warteliste setzen lassen. » weiterlesen

WhatsApp-Nachrichten auf dem Mac: Notifyr derzeit kostenlos im App-Store [Update]
WhatsApp-Nachrichten auf dem Mac: Notifyr derzeit kostenlos im App-Store [Update]

Weil WhatsApp seinen Kult-Messenger nur für Smartphones anbietet, muss man schon tief in die Trickkiste greifen, um auch auf dem Desktop immer informiert zu sein. Notifyr macht das allerdings … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen