Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

So sieht der perfekte Gründer aus

    So sieht der perfekte Gründer aus

Die besten Gründer sind mindestens 28 Jahre alt, haben Management-Erfahrung und ein moderates Ego, ermittelte das Founder Institute. Die Erkenntnisse der Untersuchung wurden jetzt als Infografik veröffentlicht.

Trotz erfolgreicher Junggründer wie Mark Zuckerberg (Facebook) und Kevin Systrom (Instagram) deuten mehrere Studien daraufhin, dass erfolgreiche Gründer tendenziell älter und erfahrener sein sollten. Auch das Founder Institute, ein US-amerikanischer Startup Accelerator, beschäftigt sich seit einer Weile mit den Idealbedingungen einer Unternehmensgründung. Mit einer Umfrage unter mehr als 15.000 Personen ermittelte das Institut jetzt die optimalen Voraussetzungen eines erfolgreichen Gründers – vom Alter und Wissen bis hin zu Charaktereigenschaften.

Der perfekte Gründer ist älter und erfahrener, als man vermuten würde

Die Infografik visualisiert die Umstände der Untersuchung und wichtige Voraussetzungen sowie Eigenschaften des vermeintlichen Idealgründers. Auffällig ist hier vor allem das vermeintlich hohe Alter. Der Untersuchung zufolge steigert jedes weitere Lebensjahr die Erfolgschance des Startups. Ihren Zenit erreichen Gründer erst bei einem Alter von knapp 40 Jahren. Eine fallende Erfolgschance in den Folgejahren ist allerdings nicht auszumachen. Der Untersuchung zufolge spricht also wenig dagegen, auch im hohen Alter dem Berufswunsch „Gründer“ nachzugehen.

Mit einem Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet sich die vollständige Infografik.

Weitere Informationen

via Mashable

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen