Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Siri für den Desktop: OS X 10.12 soll den Sprachassistenten mitbringen

    Siri für den Desktop: OS X 10.12 soll den Sprachassistenten mitbringen

Siri auf dem Mac. (Foto: Shutterstock)

Bald soll es endlich so weit sein: Medienberichten zufolge soll OS X 10.12 den Sprachassistenten Siri auf den Mac bringen.

Siri für den Mac: OS X 10.12 soll endlich den Sprachassistenten an Bord haben

Apples Sprachassistenten Siri gibt es bislang nur für iOS und das Apple-TV-Betriebssystem tvOS. Laut einem Bericht von 9to5Mac soll Siri dieses Jahr aber auch endlich auf dem Mac landen. OS X 10.12, das nächste große Release des Betriebssystems, soll den Sprachassistenten enthalten. Es wird erwartet, dass Apple die neue Betriebssystem-Version auf ihrer jährlichen WWDC-Entwicklerkonferenz vorstellen wird.

OS X 10.12: Siri soll euch bald auch auf dem Mac unterstützen. (Foto: Hadrian / Shutterstock.com)
OS X 10.12: Siri soll euch bald auch auf dem Mac unterstützen. (Foto: Hadrian / Shutterstock.com)

Auf dem Mac soll Siri über die Menüleiste aufgerufen werden können. Laut 9to5Mac sind die arbeiten am Interface-Design derzeit noch nicht abgeschlossen. Zum jetzigen Stand soll Siri als transparentes Menü erscheinen, und die Sprachausgabe mittels bunter Animationen begleiten. Sofern der Mac an eine Steckdose angeschlossen ist, sollt ihr Siri auch direkt über einen Sprachbefehl aktivieren können. Außerdem soll es einen entsprechenden Tastaturbefehl geben.

OS X 10.12: Siri soll das machen, was Cortana unter Windows 10 schon jetzt kann

Siri-Fans dürfte es freuen, dass der Sprachassistent endlich auch auf dem Desktop verfügbar ist. Ein echter Vorreiter ist Apple in der Hinsicht allerdings nicht. Microsofts Sprachassistent Cortana ist schon jetzt fester Bestandteil von Windows 10. Wir dürfen daher gespannt sein, wie sich die beiden Systeme im direkten Vergleich schlagen werden.

Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang ist unser Artikel „Apple am Wendepunkt: Der lange Abstieg vom Olymp“.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Siri, Mac

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen