Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Slack und Apple Watch ganz vorne: 2015 gingen diese App-Kategorien auf Product Hunt so richtig steil

    Slack und Apple Watch ganz vorne: 2015 gingen diese App-Kategorien auf Product Hunt so richtig steil

Product Hunt 2015. (Screenshot: Codementor)

Codementor hat sich angeschaut, welche App-Kategorien 2015 auf Product Hunt das größte Wachstum verzeichnet haben. Ganz vorne liegen dabei die Kategorien „Apple Watch“ und „Slack“.

Product Hunt 2015: Diese App-Kategorien begeisterten die Nutzer der Plattform

Product Hunt ist für viele eine wichtige Anlaufstelle um neue App und andere Tech-Produkte kennenzulernen. Die Plattform entstand 2013 zunächst als E-Mail-Newsletter und wuchs nach mehreren Finanzierungsrunden zu einer der wichtigsten Websites in diesem Bereich heran. Die Entwickler-Plattform Codementor hat sich jetzt angeschaut, in welchen Kategorien die meisten Apps im Jahr 2015 auf Product Hunt eingereicht wurden und welche App-Kategorien das größte Wachstum im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen konnten.

Die meisten Apps kamen 2015 aus den Bereichen „Video“, „Foto“ und „Design“. Der Video-Bereich wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 21,53 Prozent. Foto-Apps verzeichneten immerhin noch ein Wachstum von fast fünf Prozent. Design-Themen wurden interessanterweise aber deutlich seltener eingereicht als noch 2014. Trotz einem Rückgang um fast 18 Prozent blieben Design-Apps und -Ressourcen aber trotzdem die drittgrößte Kategorie.

Codementor hat untersucht, welche Kategorien 2015 das größte Wachstum verzeichnen konnten. (Screenshot: Codementor)
Codementor hat untersucht, welche Kategorien 2015 das größte Wachstum verzeichnen konnten. (Screenshot: Codementor)

Product Hunt: Das größte Wachstum entfiel auf diese Kategorien

Geht es nach dem Wachstum und nicht der Anzahl der eingereichten Apps, dann waren die Gewinner des Jahres ganz klar Apps und Zubehör für die Apple Watch. Das ist nicht sonderlich überraschend, da die Smartwatch aus Cupertino erst 2015 auf den Markt kam. Interessanter ist da schon das Wachstum im Bereich Slack-basierter Produkte. Im Vergleich zu 2014 wuchs diese Kategorie um mehr als 1.000 Prozent. Diese Entwicklung könnte auch in 2016 anhalten, denn die Macher des beliebten Team-Messengers haben erst kürzlich ein eigenes Verzeichnis für Drittanbieter-Tools veröffentlicht.

Wer sich für die App-Trends des vergangenen Jahres interessiert, der sollte unbedingt einen Blick auf die Codementor-Webseite „Product Hunt 2015 Year in Review“ werfen. Wer wissen möchte, welche der eingereichten Produkte 2015 bei den Community-Mitgliedern am besten ankamen, der findet die Antwort in unseren Artikel „Die besten Produkte des Jahres: ProductHunt präsentiert die Shortlist für die Golden Kitty Awards“.

Ebenfalls interessant in diesem Kontext ist unser Artikel „Erfolgreich über Nacht – wie Product Hunt und Hacker News 300.000 Views in 30 Tagen einbrachten“.

via www.producthunt.com

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen