Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Sponsored Post: Neue Bücher zu Responsive Design, PHP, Joomla! und Magento

Anzeige
Das aktuelle Buchprogramm von Hanser soll erfahrene Webentwickler bei den wachsenden Anforderungen in der Webentwicklung unterstützen. Die wichtigsten Neuerscheinungen im Überblick.

Responsive Webdesign

Christoph Zillgens zeigt, dass Responsive Webdesign mehr ist als nur eine Anpassung von Websites an mobile Endgeräte. Er empfiehlt, bei der Konzeption einer Website mit dem Layout für das Smartphone zu beginnen. Durch die geringe Darstellungsfläche muss der Konzeptioner sich auf die wesentlichen Merkmale der Website konzentrieren. Als Mediendesigner vermittelt er die Grundlagen von gutem Webdesign und hat das Buch mitgestaltet.

Aus dem Buch „Responsive Webdesign“ von Christoph Zillgens.

Leistungsstarke PHP-Anwendungen

Arno Hollosi zeigt in seinem Buch „Von Geodaten bis NoSQL: Leistungstarke PHP-Anwendungen“ PHP-Entwicklern, wie sie den Anforderungen einer einfachen, schnellen und persönlichen Website gerecht werden. Er spannt den Bogen vom Persönlichen (Geodaten, Zeitzonen) über die Interaktivität und Performanz von Websites (Server Push, Caching) bis hin zu NoSQL-Datenbanken und will den Leser in den wesentlichen Themengebieten rasch auf den aktuellen Stand bringen.

Mobile Website-Entwicklung

Das Buch „Mobile Webseiten“ erklärt ausführlich die grundlegenden Techniken zur Mobile-Optimierung von Websites:

Auf diese Weise soll der Softwareentwickler die richtige Lösung und Strategie für die Mobile-Optimierung seiner Website finden.

Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop

Im Buch „Magento. Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop“ erklärt der Autor Daniel Koch das Shopsystem anhand eines durchgängigen Beispielprojekts: dem Aufbau eines Buchshops. Man erfährt zunächst, wie sich Kunden anlegen, Steuerklassen definieren, Versandkosten bestimmen und Produkte einpflegen lassen. Im Anschluss wird gezeigt, wie man das Design des Shops anpasst, den Shop fit für den deutschen Markt macht, wie man Newsletter verschickt und schließlich mit einem Shop online geht. Den t3n-Web-Award in der Kategorie „Bestes Shopsystem“ erhielt vor einem Jahr das System Magento. Mit knapp 30 Prozent der Stimmen setzte es sich gegen Gambio und xt:commerce durch. Es lohnt sich also den Ein- oder Umstieg zu wagen.

Hanser-Autoren sprechen zum Thema Online-Business.

CMS für professionelle Webanwendungen

Mit Praxistipps und Best Practices aus über 100 erfolgreichen Kundenprojekten zeigt David Jardin in seinem Buch, wie man das Content-Management-System Joomla! für die Realisierung vielseitiger und professioneller Webanwendungen nutzt. Die Vorteile von Joomla! erklärt der Autor auch in einem Videoclip.

Jetzt weiter zum Hanser-Buchprogramm „Online Business“ mit Autorenvideos!

3 Reaktionen
W4rl0ck
W4rl0ck

"Leistungsstark" und "PHP-Anwendung" in einem Satz… welch ein erfrischender Start in die Woche...

Antworten
Benny Lava
Benny Lava

"Responsive Webdesign" kann ich empfehlen, geht sehr detailiert auf die Thematik ein.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen