Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

Ein Wunderkind weniger: Wunderlist ab sofort ohne CEO Christian Reber

Die t3n- Startup-News. (Grafik: markusspiske / photocase / t3n)

Die deutsche Startup-Szene musste gestern gleich zwei prominente Abgänge verdauen und Uber lässt sich Zeit mit dem Börsengang: Die wichtigsten Startup-News des Tages.

Startup-News: Olaf Jacobi verlässt Target Partners

Der Münchener VC Target Partners verliert einen seiner prominentesten Köpfe: Olaf Jacobi ist – nach einer Übergangsphase, in der bestehende Investments übergeben werden – nicht mehr für Target Partners tätig. Er habe entschlossen, „sich neuen Aufgaben zu widmen und 16 Jahre Erfahrung im Startup-Ökosystem als Gründer, Business Angel und Venture Capital-Investor weiterzuentwickeln“, hieß es in der entsprechenden Mitteilung. Jacobi war seit acht Jahren an Bord des von Kurt Müller gegründeten Early-Stage-Investors und hat unter anderem Unternehmen wie Adjust, Adsquare, JouleX oder Dedrone in das Portfolio aufgenommen.

Anzeige

Ein Wunderkind weniger: Christian Reber verlässt Wunderlist

Auch das Berliner Startup Wunderlist muss in Zukunft auf eine prägende Figur in seinem Team verzichten. Nur wenige Wochen nach der Übernahme durch Microsoft hat CEO Christian Reber angekündigt, seinen Posten abzugeben. Der bisherige CTO, Chad Fowler, wird von jetzt an als General Manager innerhalb der Microsoft-Struktur die Geschicke des Startups leiten. Wie Gründerszene berichtet, soll Reber aber weiterhin für Microsoft tätig sein und vor allem nach neuen Ideen für den Konzern scouten.

Startups für das „Project Flying Elephant“ stehen fest

Das von WestTech Ventures initiierte „Project Flying Elephant“ hat acht Startups in sein Förderprogramm aufgenommen: Mealy, 12k, Deine Korrespondentin, link.fish, Shnups, Labiotech, Rosegarden und Veggie Love werden ab sofort im Rahmen des Medien- und Medientechnologie-Zweigs des Startup-Inkubators betreut. Mehr Infos zu den einzelnen Startups findet ihr auf der Projektseite und bei WiWo Gründer.

Startup-News: Das sind die acht neuen Kandidaten für das „Project Flying Elephant“ von WestTech Ventures.
Startup-News: Das sind die acht neuen Kandidaten für das „Project Flying Elephant“ von WestTech Ventures.

Startup-News: Uber will noch nicht an die Börse

Auf einer Konferenz des Wall Street Journals hat Uber-CEO Travis Kalanick erklärt, dass Uber in nächster Zeit noch keinen Börsengang plane. Dafür sei seine Firma noch zu jung. Uber-Vorstand Bill Gurley hatte zwar kurz zuvor das Gegenteil angedeutet und gefordert, dass hoch bewertete Silicon-Valley-Unicorns auch den Schritt auf Börsenparkett wagen müssten. Doch Kalanick erteilte diesem Anliegen eine Absage: „Wir sind wie Achtklässler, denen jemand erzählt, dass sie jetzt schon zur Prom-Night gehen sollen“, erklärte er. Das vor fünf Jahren gegründete Unternehmen brauche noch Zeit, zum erwachsen zu werden.

Lesetipp: Upfront Ventures blickt auf den Venture-Capital-Markt 2016

Mark Suster und Kevin Zhang von Upfront Ventures haben einen Ausblick auf die nächsten Monate in der Venture-Capital Szene erstellt und dabei – wie könnte es anders sein – auch die Frage nach der Tech-Bubble erneut aufgeworfen. Suster betrauert den Verlust der Vernunft in der Technologiebranche und schreibt:

„Es gibt keinen Schuldigen für diese Abkehr vom gesunden Menschenverstand – der Markt ist einfach der Markt und wir sind dazu verdammt, die Geschichte zu wiederholen.“

Damit dürfte klar sein: Dass die Bubble existiert, steht für die beiden außer Frage. Ihre Analyse ist mit vielen Daten angereichert und ist auf jeden Fall einen Blick wert. Den gesamten Ausblick findet ihr bei bothsidesofthetable.com.

Hier findet ihr die Startup-News der letzten Tage. Ihr habt einen Tipp für unsere News-Redaktion? Schreibt @lojanna oder @hexitus bei Twitter!

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot