Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Warum Infografiken unter Marketern so beliebt sind [Infografik]

Infografiken werden öfter getwittert, geteilt und gesehen als normale Artikel. Mittlerweile begegenen sie uns täglich auf unserem Streifzug durchs Netz. Warum sie so beliebt sind, zeigt die folgende (Meta-)Infografik.

Warum Infografiken unter Marketern so beliebt sind [Infografik]

Infografiken bieten in der schnellebigen Welt des Social Web eine Reihe von Vorteilen: Sie sind leicht verständlich, lassen sich schnell konsumieren und weiterteilen. Aufgrund ihrer Viralität sind sie unter Marketern deshalb besonders beliebt.

Infografiken sind viraler als einfache Artikel

Infografiken werden öfter geteilt und gesehen als normale Artikel. Top Marketing Schools und Nowsourcing, die Macher der unten stehenden Grafik, berufen sich hierbei auf Zahlen von Visual.ly. Auf Twitter, LinkedIn und StumbleUpon erzielten Infografiken demnach deutlich mehr Retweets, Shares und Seitenaufrufe als einfache Artikel.

Im Mittelpunkt vieler Infografiken stehen Themen wie „Business“ (12,7 Prozent), „Technology“ (10 Prozent) und „Social Media“ (9 Prozent). Technologielastige Themen sind ohnehin sehr beliebt: Die Bereiche „Technology“, „Social Media“, „Computers“ und „Gaming“ decken zusammen mehr als ein Fünftel aller Infografiken ab.

Ein Klick auf untenstehenden Ausschnitt öffnet die vollständige .

via Mashable

Weitere Informationen

Autor:
144 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
7 Antworten
  1. von JayLee am 28.01.2013 (10:12Uhr)

    Ich spüre Satire ;)

  2. von Jan De Riviera via facebook am 28.01.2013 (10:22Uhr)

    :D

  3. von Mateng Matengsen via facebook am 28.01.2013 (10:31Uhr)

    Infografiken sind mitterweile zu PR-Spam verkommen.

  4. von Alexander Vogt via facebook am 28.01.2013 (10:37Uhr)

    über die verkommenheit von PR-Spam in social networks zu lästern ist auch bzw letzteres zu provozieren ist auch wirkungsvoller PR-Spam

  5. von Frank Schmidt via facebook am 28.01.2013 (10:42Uhr)

    Also ich reagiere ja auf Infografiken mittlerweile recht allergisch.

  6. von Mateng Matengsen via facebook am 28.01.2013 (11:17Uhr)

    Alexander, versteh' ick zwar nich janz, aba jefällt mer.

  7. von Björn Biege via facebook am 28.01.2013 (12:45Uhr)

    Infografiken sind in meinen Augen inzwischen nichts anders als Lückenfüller wenn man mal kein Thema zur Hand hat.

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Infografik
10 Tipps, um wirklich tolle Apps zu entwickeln [Infografik]
10 Tipps, um wirklich tolle Apps zu entwickeln [Infografik]

Die britischen Entwickler von Apadmi geben in einer Infografik zehn sinnvolle Tipps für alle Firmen, die eigene Apps entwickeln wollen. Die Ratschläge decken alle Bereiche von der Planung bis zur... » weiterlesen

Facebook: Alle Bildergrößen des neuen Newsfeeds im Überblick [Infografik]
Facebook: Alle Bildergrößen des neuen Newsfeeds im Überblick [Infografik]

Facebook hat vor einigen Wochen ganz offiziell ein neues Design des Newsfeeds eingeführt, auch Bilder werden seitdem anders dargestellt. Eine Infografik visualisiert die neuen Bildgrößen. » weiterlesen

E-Commerce: 7 Tipps für außergewöhnlichen Kundenservice [Infografik]
E-Commerce: 7 Tipps für außergewöhnlichen Kundenservice [Infografik]

Kaufentscheidung fallen oft über den Preis, doch ein außergewöhnlich guter Kundenservice hebt von der Konkurrenz ab. Wie bietet man einen solchen Service und was erwarten die Kunden davon?... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen