Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Studie: Was spricht für und was gegen Cloud Computing?

Das international tätige Marktforschungs- und Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation IDC, hat eine Umfrage zu den Pros und Contras des Cloud Computings durchgeführt. Als größter Vorteil wird von knapp 78 Prozent angesehen, dass man beim Cloud Computing nur das bezahlt, was man wirklich nutzt.

Ebenfalls sehr positiv beurteilt wurden beispielsweise auch die schnelle und einfache Einrichtung, die monatliche Rechnungsstellung und die Unterstützung von Standard Systemen. Trotz aller positiven Aspekte sehen nur etwas mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer aus dem IDC IT Entscheiderpanel das Cloud Computing als das Modell der Zukunft an.

Die Pros beim Cloud Computing
Die Pros beim Cloud Computing

Das könnte unter anderem auch an den noch ungelösten Problembereichen liegen. Die Probleme sehen die Befragten in der Sicherheit, der Verfügbarkeit und der Performance. Also drei sehr wesentliche Faktoren für einen erfolgreichen Produktiveinsatz. Aber auch das Fehlen von Interoperabilitäts-Standards oder Schwierigkeiten bei einem eventuellen Ausstieg aus der Cloud-Strategie spielen dabei eine Rolle.

Die Contras beim Cloud Computing
Die Contras beim Cloud Computing

Die vollständigen Ergebnisse der Studie finden sich hier.

Mehr über Cloud Computing im aktuellen t3n Magazin Nr. 18

t3n Nr. 18: Cloud Computing und SaaS„Cloud Computing und SaaS“ ist das Titelthema des t3n Magazins Nr. 18, das in unserem Shop als Einzelheft oder im Rahmen eines Abos bestellt werden kann. Außerdem ist es im Bahnhofsbuchhandel und in gut sortierten Kiosken zu bekommen. Hier findet sich das ausführliche Inhaltsverzeichnis mit allen Beiträgen.

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen