Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Hardware

SwipeSelection: Tolle Keyboard-Erweiterung fürs iPad [Jailbreak]

    SwipeSelection: Tolle Keyboard-Erweiterung fürs iPad [Jailbreak]

Mithilfe des Cydia-Tweaks SwipeSelection erhält die Tastatur von Apples iPad einen regelrechten Funktionalitätsboost. Der Entwickler Kyle Howells hat einen iPad-Keyboard-Prototyp, der vor wenigen Tagen die Runde machte, in die Tat umgesetzt und so die Wünsche vieler Nutzer erhört. Der Tweak erweitert die Standard-iPad-Tastatur um die Möglichkeit der schnellen und einfachen Textbearbeitung per Gesten – einem Feature, das Apples iPad fehlt.

SwipeSelection – Vom Konzept binnen weniger Tage zur Cydia-App

SwipeSelection – ob Apple diese Funktion jemals offiziell in iOS verbaut, ist fraglich (Bild: iDownloadblog)

iOS-Entwickler Daniel Hooper hatte erst kürzlich das Konzept einer verbesserten iPad-Tastatur in einem Youtube-Video demonstriert. Die Tastatur umfasst erweiterte Funktionen, um Texte einfacher zu bearbeiten, indem die Tastatur auch als Cursor verwendet werden kann. Ganze Textpassagen lassen sich so leichter auswählen und löschen oder kopieren bzw. bearbeiten. Hier kann der Nutzer zwischen präziser Bearbeitung mit einem oder zwei Fingern wählen. Darüber hinaus hat der User die Möglichkeit mithilfe der Shift-Taste und dem Wischen eines Fingers über das Keyboard ganze Textelemente auszuwählen. Bei der Standard-Tastatur muss der Nutzer umständlich mit dem Finger auf ein Wort tippen, um es zu löschen, zu korrigieren oder zu kopieren.

Hooopers Video mit dem Titel:„iPad Keyboard Prototype“:

Da Hooper davon überzeugt ist, dass das Feature gut genug ist, um in der nächsten iOS-Version implementiert zu werden, hat er dem Video eine Anleitung beigefügt, die erklärt, wie man Apple auf diese Erweiterung aufmerksam macht.

Ob sich Apple von Hoopers Idee überzeugen lässt, ist nicht sicher. Doch die Jailbreak-Community war dermaßen von dem Konzept angetan, dass Entwickler Kyle Howells aus diesem Prototyp bereits einen Tweak gebastelt hat. Laut Jeff Benjamin vom iDownloadBlog soll SwipeSelection schon gut funktionieren.  Wer sich selbst ein Bild von der Erweiterung machen möchte, kann ihn sich auf Cydia kostenlos downloaden - SwipeSelection funktioniert übrigens sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone.

Demo von SwipeSelection:

Weiterführende Links: 

Finde einen Job, den du liebst zum Thema iOS

2 Reaktionen
timp
timp

Vorsicht: Killt die "Wisch nach oben"-Geste für Umlaute!

Antworten

Typ für Fachübersetzungen
Typ für Fachübersetzungen

nette idee! werde auf jeden fall mal einen blick drauf werfen :)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen