t3n News Karriere

t3n 100 – Wir suchen die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands

t3n 100 – Wir suchen die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands

Wer sind die wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands? Das wollen wir gemeinsam mit euch und ausgewählten Experten herausfinden. In einer Community-Befragung könnt ihr jetzt passende Kandidaten vorschlagen.

t3n 100 – Wir suchen die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands

Die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands: Eure Vorschläge sind gefragt!

t3n 100: Wir suchen die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands.
t3n 100: Wir suchen die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands.

Wer sind die 100 wichtigsten Web-Köpfe Deutschlands? Auf Basis einer internen Redaktionsbewertung, einer Expertenbefragung und einer Leserbefragung wollen wir die wichtigsten deutschsprachigen (Deutschland, Österreich und Schweiz) Personen auswählen und in zehn Top-Ten-Rankings abbilden.

Jetzt bist du mit deinem Know-how gefragt – welche Personen gehören deiner Meinung nach zu den wichtigsten Köpfen in den von uns aufgestellten Kategorien? Wer darf auf keinen Fall in den entsprechenden Listen fehlen? Die untenstehenden Links führen zu Formularen, in denen du entsprechende Namen eintragen kannst. Du kannst auch gerne mehrere Namen eintragen.

Hier die Links zu den Ranking-Kategorien:

Du kannst bis zum 22. September noch Personen für das Ranking vorschlagen. Anschließend führen wir eine interne Redaktionsbewertung sowie eine Expertenbefragung durch. Eine abschließende Leserbefragung (Start 9. Oktober), in der du über Shortlists deine Favoriten wählen kannst, komplettiert die Datenbasis für das Ranking.

Stellenanzeige auf t3n Jobs schalten

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
16 Antworten
  1. von Elke Greim am 17.09.2013 (16:34 Uhr)

    Luca Caracciolo - das ist der wichtigste - dann kommt Christian Geng und Elke Greim.

    Antworten Teilen
  2. von Vasco Sommer-Nunea am 17.09.2013 (22:45 Uhr)

    Worin liegt der Sinn, nur Gruender zu berücksichtigen deren letzte Gruendung weniger als 3 Jahre zurueckliegt?

    Antworten Teilen
  3. von Gepard am 18.09.2013 (00:25 Uhr)

    Was ist der Zweck dieser Leet-Suche? Wollt ihr den Schulterkopfjournalismus der Page nacheifern?

    „Wir sind alle so toll und verbessern die Welt“

    Aber wenigsten ist mit relevanteren Headlines zu rechnen

    „Die 30 geilsten Projekte der angesagtesten Webprofis“

    Antworten Teilen
  4. von Marco am 18.09.2013 (09:43 Uhr)

    Na da bin ich ja mal gespannt.. :)

    Antworten Teilen
  5. von Ronaldo am 18.09.2013 (09:59 Uhr)

    Ich lasse jetzt über die unsinnigste Umfrage 2013 abstimmen. Da habt ihr bestimmt gute Chancen …

    Antworten Teilen
  6. von crischo am 18.09.2013 (10:45 Uhr)

    Das Wörtchen "wichtig" gab die Richtung vor. Habe natürlich mich selbst eingetragen. Ich! bin der wichtigste Blogger der letzten 300 Jahre...unermüdlich arbeite Ich daran das Bildungsniveau meiner Mitmenschen zu erhöhen und das sogar mit normaler Frisur und ungefärbten Haaren!

    Antworten Teilen
  7. von Jandel Unchained am 18.09.2013 (10:57 Uhr)

    Ey, was Crischo da sagt stimmt voll !!! Andere Blogger sind voll eingebildet. Der ist super bescheiden. Das beste Blog der Welt ist das!!!

    Antworten Teilen
  8. von Karsten am 18.09.2013 (11:05 Uhr)

    zählen Deutsche die ausgewandert sind? Peter Thiel z.B. ist in Deutschland geboren und international sehr sehr erfolgreich

    Antworten Teilen
  9. von Luca Caracciolo am 18.09.2013 (13:27 Uhr)

    @Karsten: Schwierige Frage, die wir uns auch schon gestellt haben – gerade was Peter Thiel angeht. Ausgewanderte Deutsche wollen wir in jedem Fall berücksichtigen, Peter Thiel allerdings ist ein Grenzfall, weil man bei ihm höchstens von deutschen Wurzeln sprechen kann.

    Wie siehst du das denn?

    Antworten Teilen
  10. von Günter am 18.09.2013 (15:10 Uhr)

    Jetzt seid' doch mal nicht so ...
    Natürlich kann man über Sinn und Unsinn solch einer Liste streiten. By the way: Gab's hier nicht sowas ähnliches schon mal?
    Irgendwie schmökere ich dann doch ganz gern drin und freue mich, wenn ich von Menschen und Projekten erfahre, die ich bis dato nicht kannte. Wenn es dann nicht DIE 100 wichtigsten sind ... auch ok.

    Antworten Teilen
  11. von Günter am 18.09.2013 (15:14 Uhr)

    Ach ja: Warum hat crischo vs. Jandel Unchained eigentlich zwei Namen aber nur eine WEB-Seite??? Oder arbeiten die beide an der selben Seite?

    Antworten Teilen
  12. von Nummer 3 lebt am 18.09.2013 (16:11 Uhr)

    @Günter: Ja sowas, Du hast Recht! Zwei Namen aber nur eine Webseite - tztztz, ganz schön unverschämt. Ich tippe mal auf multiple Persönlichkeiten....

    Antworten Teilen
  13. von MolGugge am 18.09.2013 (17:21 Uhr)

    Also, was der/die Jandel Crischo sagen tut/tun ist voll zutreffend!
    Bis vor 20 Jahren war er/waren sie der/die wichtigsten und vor Allem unbestreitbar besten Blogger der Welt!
    Die Geüchte, diese Bedeutuinmg ginge in direkt proportionalem Verhälznis zu Anzahl der Blogs/Blogger zurück muss unzutreffend sein, da sich im diirekten Gegenzug die multiplitäre Persönlichkeit erhöht!

    Antworten Teilen
  14. von Startups für alle am 19.09.2013 (14:24 Uhr)

    Bei vielen Preisen wird rumgejammert weil einem die Selektionskriterien nicht passen. Wenn ein Modell nicht passt, muss man die Voraussetzungen abchecken.

    Beispiel: Beste Filmhelden - Filmbösewichte der letzten 100 Jahre. Die Aufgabe des Bösewichten ist, extra-böse zu sein. Was ist wessen Rolle und wieso verhält er sich so wird bei Fußball oft besser erklärt.
    Denn die Gründer spielen doch gelegentlich nur Rollen im Spiel der Geldgeber. Sowas wird gerne vergessen oder naiv ignoriert. Holding-Ketten, Steuerspar-Projekte, Verkappte-Assessment-Center, Immobilien-Auslastungs-Verbesserung, Selbstbeauftragung,... sind hin und wieder die wahren Gründe für die Finanzierer und danach richtet sich das Verhalten der Gründer.

    Warum Fußballer sich irgendwie verhalten wird gelegentlich sinnvoller diskutiert als wieso IT-Firmen/Gründer/Geldgeber... dies oder jenes machen.
    Solche Interessen-Geflechte zu erklären ist korrekter Journalismus und besser als was man sonst so zu sehen kriegt.

    Antworten Teilen
  15. von Heiner am 19.09.2013 (14:31 Uhr)

    Jetzt noch schnell eine kunterbunte Infografik zu dieser Mega-Umfrage hinrotzen und schon ist das übliche Niveau von t3n Online erreicht.

    An der wirklich lesenswerten Printausgabe von t3n sitzen wohl andere Köpfe?!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Der virale Weltrekord: „Chewbacca Mask Lady“ knackt die 100 Millionen Views
Der virale Weltrekord: „Chewbacca Mask Lady“ knackt die 100 Millionen Views

Welche virale Kraft Videos auf Facebook inzwischen entwickeln können: Candace Payne alias „Chewbacca Mask Lady“ hat mit einem Clip seit vergangenem Donnerstag weit mehr als 100 Millionen Views … » weiterlesen

100 Dollar im Monat: Uber schreibt Prämie für ein Leben ohne Auto aus
100 Dollar im Monat: Uber schreibt Prämie für ein Leben ohne Auto aus

Uber hat sich mit den Eigentümern eines kalifornischen Apartment-Komplexes zusammengetan und will neuen Mietern 100 US-Dollar Prämie im Monat für ein Leben ohne Auto zahlen – ein Drittel der … » weiterlesen

„SkyWall 100“: Diese Kanone schießt Drohnen vom Himmel
„SkyWall 100“: Diese Kanone schießt Drohnen vom Himmel

Das britische Unternehmen Openworks hat eine Kanone entwickelt, mit der sich Drohnen vom Himmel holen lassen sollen. „SkyWall 100“ soll die unbemannten Fluggeräte aber nicht abschießen, sondern … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?