Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

t3n-Blitz-Umfrage: Was denkst du über Google+?

    t3n-Blitz-Umfrage: Was denkst du über Google+?
(Foto: abraham.williams / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Gefühlt jeder zweite Artikel in der Techszene erscheint aktuell zum Thema Google+. Mit dem Release von Google+ vorige Woche hat Google Geeks, Coder, Designer, Blogger und eben die gesamte Webworker- und Social-Media-Welt in Aufruhr versetzt. Noch ist der Dienst nicht komplett live geschaltet, aber viele unserer Leser und Freunde sind schon an Bord. Begeisterung für Google+ macht sich bei einigen breit, andere mögen den Dienst überhaupt nicht und wieder andere beschwören bereits das Ende von Twitter und Facebook. Wie siehst du das?

t3n möchte die Stimmung bezüglich Google+ einfangen und aktuelle Meinungen von euch einholen. Wir würden uns freuen, wenn du kurz dein Kreuz bei den zwei Abstimmungen unten setzt und den Poll weiterverbreitest.

Direkte Links zu den beiden Umfragen bei PollDaddy

Dein persönlicher Standpunkt zu Google+?

Deine Vorhersage für die nächsten zwölf Monate zu Google+?

Bildnachweis für die Newsübersicht: abraham.williams/ flickr.com, Lizenz:CC-BY-SA

Finde einen Job, den du liebst

12 Reaktionen
Oliver Rapp

Würde mich auch über eine Einladung freuen :)

Antworten
Christian Baer
Christian Baer

"Fanboy Berichterstattung von t3n" +1

habt ihr mal darüber nachgedacht, wie viele eurer Leser (noch) nicht bei Google+ sind und für die jeder zweite t3n-Artikel derzeit sinnlos ist?? Ist ja echt krass, wieviel ihr darüber schreibt, nervt langsam. Klar, wenn ich nen Google+-Account hätte, wäre das ja vielleicht interessant, aber so (also ohne) nervt es ziemlich!

Antworten
Marco Surrey
Marco Surrey

marcosurrey (bei) web.de wäre das :)

Antworten
Marco Surrey
Marco Surrey

Würde mich auch über eine Einladung freuen!

Antworten
Raoul

Ich bin seit heute bei google+ und bin noch unentschieden. Auf der einen Seite ein aufgeräumtes Layout und eine gute Funktionalität. Auf der anderen Seite ist aber eben noch die Beta-Version und da kann sich noch vieles ändern, im positiven wie im negativen.

Das Kernporblem ist doch, dass die allermeisten schon einen Account bei Facebook, Twitter und Co. haben und mehr als kommunizieren kann ich nicht. Wieder einen Freundeskreis aufbauen, Zeit investieren. Der echte Mehrwert von google+ erschließt sich mir noch nicht. Die "Circles" sind neu, aber letztendlich nur eine andere Form von Listen, die Sparks noch in der Beta-Phase und in Zukunft bestimmt für Unternehmen und Blogs von Interesse, da hier die Suchmaschinenpower von google greift.

Was soll google+ auch neues bieten, was andere nicht schon haben. Wie gesagt, mehr als kommunizieren kann ich nciht und Zeit ist für viele ein limitierender Faktor. Time will tell.

Antworten
Schroeder
Schroeder

hm - die Fragen sind leider nur ein Spotlight. Side-by-side-Vergleiche, Wechselabsicht, Weiterempfehlung etc. hätten validere Hinweise zum Potential von Google+ gegeben.

Antworten
Oliver Rapp

Ich bin zwar noch nicht bei Google+, finde es aber sehr interessant und spannend. Selbst wenn es bei Google nichts wird, liefert es den bestehenden Netzen vielleicht neue Impulse, wie man es einfach besser machen kann.

Antworten
René
René

Sehe es ähnlich wie Voomy. Hab die t3n eigentlich immer als zuverlässige Branchenquelle betrachtet... Wenn man sich aber die allein die Top 10 News anschaut, erkennt man schnell das kein halber Tag vergeht, ohne daß nicht neue Tips rauskommen, wie ich Google+ besser handeln kann.

Ich finde Google+ ist designmässig wirklich besser, aber dafür, daß sie seit über einem Jahr (whrscheinlich sogar mit mehr Entwicklern als FB & Twitter zusammen) daran gearbeitet haben, ist es nicht wirklich innovativ. NerdNetz.

Antworten
Vincent

Find Google+ gut, nur ich denke das lediglich Netzjunkies (wie ich) es nutzen werden, dafür gibt es zu wenige Funktionen weswegen die Facebookler bei Facebook bleiben (Spiele....)

Antworten
Ina
Ina

Hallo Voomy...bei t3n findest du neben Google+ -Artikeln noch uuuuunzählige andere...
ich nutze Google+ mit Begeisterung und finde z. B. eine solche Umfrage echt interessant...

Antworten
Voomy
Voomy

Ich bin bei Google Plus, finde das Netzwerk an sich auch ganz interessant aber gebe in den nächsten Monaten keinerlei ernsthafte Chance. Das wird maximal ein Nerdnetzwerk werden. Desweiteren nervt mich die Fanboy Berichterstattung von t3n.

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot