t3n News Karriere

t3n Jobbörse: Jetzt gratis Stellenanzeige für Marketing & PR aufgeben

t3n Jobbörse: Jetzt gratis Stellenanzeige für Marketing & PR aufgeben

Wir unterstützen , Webagenturen, Internetunternehmen und viele mehr bei der Kollegensuche. Wer bis nächste Woche Donnerstag eine Stellenanzeige für einen Monat im Bereich & PR bucht, erhält die Anzeige komplett gratis.

t3n Jobbörse: Jetzt gratis Stellenanzeige für Marketing & PR aufgeben

Nutze einfach unser Formular, um deine Stellenanzeige einzutragen. Gib anschließend bei der Bestellabwicklung das Keyword "t3n-Jobaktion" in das Kommentarfeld ein. Die Stellenanzeige ist nur kostenlos, wenn diese für einen Monat geschaltet wird.

Wer darf teilnehmen? Jeder, der eine Stellenanzeige in den Kategorien Sales & Marketing oder Redaktion & PR schalten will. Beachte: Die Anzeige muss selbstverständlich zu den Kategorien passen. Jedes Unternehmen darf nur eine Stellenanzeige buchen. Unsere Aktion endet am 27.09. um 18.00 Uhr.

Welche Vorteile hat eine Stellenanzeige auf t3n.de?

  • Schnelle Publikation der Stellenanzeige auf t3n.de (Reichweite 1 Million Besucher pro Monat).
  • Durchschnittlich 1.000 Abrufe pro Stellenanzeige innerhalb von 30 Tagen.
  • Gute Gesellschaft – Referenzen wie OTTO, Rossmann, lastminute.de, DM, SIXT, XING, Zynga, ZEIT ONLINE, SWR, ING DiBA, TUI Deutschland und viele mehr.
  • Zielgruppengerechte und streuverlustfreie Ansprache innerhalb des Themenfeldes von t3n (Entwicklung, Social Media, E-Business).
  • Printreichweite von mehr als 20.000 Lesern (IVW-verbreitete Auflage).
  • Newsletter-Reichweite von mehr als 10.500 Empfänger.
  • Social-Media-Reichweite pro Stellenanzeige von fast 60.000 Personen.
  • Reichweitenstarke Cross-Media-Buchung in einem einzigen Schritt.

Nutze die Chance und ergattere eine kostenlose Stellenanzeige.

 

Stellenanzeige auf t3n Jobs schalten

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Marketing
Track: AngelList stellt kostenloses Recruiting-Tool vor
Track: AngelList stellt kostenloses Recruiting-Tool vor

Mit Track hat die Startup-Plattform AngelList ein kostenloses Online-Tool vorgestellt, das Unternehmen beim Recruiting-Prozess helfen soll. Wir verraten euch, welche Funktionen das Werkzeug bietet. » weiterlesen

Immer Ärger mit dem Recruiting: Deutsche Startups finden keine Talente [Studie]
Immer Ärger mit dem Recruiting: Deutsche Startups finden keine Talente [Studie]

Motivierte Mitarbeiter sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Startups. Aber gerade das Finden der richtigen Talente fällt vielen Gründern schwer. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine … » weiterlesen

Andreas Dittes von Talentwunder: „Wir stellen das Recruiting auf den Kopf“
Andreas Dittes von Talentwunder: „Wir stellen das Recruiting auf den Kopf“

Allerorten klagen Chefs über den notorischen Fachkräftemangel. Das von Andreas Dittes gegründete Startup „Talentwunder“ aber hat ein Rezept dagegen: Es durchforstet die sozialen Netzwerke … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?