Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

t3n-Linktipps: Cross-Browser CSS Coding, Firefox 4.0, PrivacyDefender, Hashtag-Visualisierung und „Destroy The Web“

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Die Prinzipien des Cross-Browser CSS Codings, das neue Standard Theme von Firefox 4.0, mit dem PrivacyDefender die Privatsphären-Einstellungen von Facebook überprüfen, Hashtag-Visualisierung #mygauck und Webseiten zerstören mit „Destroy The Web“.

Cross-Browser CSS Coding - was man dabei beachten muss

Der Traum eines jeder Web-Designers ist es, dass seine Arbeiten in jedem aktuell benutztem Browser gleich aussehen. Das wird vermutlich immer ein Traum bleiben, aber wer sich an die wichtigsten CSS Prinzipien und Tipps hält, kommt diesem Traum zumindest etwas näher.

Das neue Standard Theme von Firefox 4.0

Die nächste Version von Firefox wird in Sachen Benutzerführung einige Neuerungen mit sich bringen. Einiges ist davon bereits im neuen Standard Theme für Firefox 4.0 zu sehen und zu erahnen.

PrivacyDefender: Privatsphären-Einstellungen von Facebook noch einfacher überprüfen

Aus den bekannten Gründen sollte man regelmäßig ein Auge auf seine Privatsphären-Einstellungen bei Facebook werfen. Das Tool PrivacyDefender will das nun via Bookmarklet einfacher und übersichtlicher gestalten.

Twitter-Avatar-Mosaik „Mein Präsident“

Ein schöne Visualisierung von Tweets mit dem Hashtag #mygauck haben die Web Evangelisten gebaut. Die Avatare von über 2.400 Tweets mit diesem Hashtag bilden das Konterfei des Präsidentschafts-Kandidaten Joachim Gauck.

Destroy The Web

Mit dem Firefox-Addon-Game Destroy The Web kann man jede beliebige Website zerstören und dabei auch noch viele viele Punkte sammeln:

Schönen Feierabend!

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen