Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

t3n-Linktipps: Facebook Marketing, TYPO3 4.6, Social-Media-Manager-Falle, Tchibo SoMe-Guidelines und Link-Konvertierung

    t3n-Linktipps: Facebook Marketing, TYPO3 4.6, Social-Media-Manager-Falle, Tchibo SoMe-Guidelines und Link-Konvertierung

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Kostenloses E-Book zeigt rechtliche Stolpersteine im Facebook Marketing auf, die erste Alpha von TYPO3 4.6 ist da, Social Media Manager sitzen in der Falle, wenn sie nicht genügend Kompetenzen bekommen, Tchibo erklärt seine Social-Media-Guidelines per Video und was konvertiert besser: rote Links, blaue Links oder Banner?

Download: Rechtliche Stolperfallen im Facebook Marketing

Die rechtlichen Stolperfallen im Facebook Marketing fangen schon mit der Erstellung einer Unternehmensseite an: Profilseite oder Fanpage? Was muss im Impressum stehen und was gilt es bei der Nutzung von Grafiken, Bildern und Fotos zu beachten? Diese und viele weitere Fragen zum rechtlich einwandfreien Marketing bei Facebook beantwortet ein kostenloses E-Book der Rechtsanwälte Sebastian Dramburg und Thomas Schwenke.

Erste Alpha von TYPO3 4.6 veröffentlicht

Auch wenn bereits die erste Website auf der Basis von TYPO3 5.0 online gegangen ist, das nächste Major Release wird TYPO3 4.6 sein. Laut Roadmap soll die stabile Version im Oktober 2011 erscheinen. Jetzt ist zunächst die erste Alpha von TYPO3 4.6 veröffentlicht worden.

Social-Media-Manager in der Falle: Zu Antworten nicht berechtigt

Social Media Manager haben es oft nicht leicht. Sie müssen sich um das Monitoring kümmern, Inhalte einpflegen und sollen sich auch noch um die Kommunikation kümmern. Dabei werden sie von dem Unternehmen, das sie repräsentieren sollen, oft auch noch im Stich gelassen. Auf der einen Seite werden diese Aufgaben gerne als Zusatzaufgaben an einen Mitarbeiter vergeben. Auf der anderen Seite fehlt es diesen Mitarbeitern dann einfach an notwendigen Informationen, so dass sie Fragen entweder nicht beantworten können oder dürfen. Warum aber nur zuhören nicht reicht, erklärt Ed Wohlfahrt.

Tchibo erklärt seine Social-Media-Guidelines per Video

Alles richtig gemacht hat man dagegen bei Tchibo. Aus der Frage wie es gelingen kann, den eigenen Mitarbeitern zu erklären, wie man sich die Social Media Nutzung im Hause des Kaffeerösters vorstellt, ist ein sehr schönes Video als Social-Media-Guideline hervorgegangen:

Was konvertiert besser: rote Links, blaue Links oder Banner?

In vielen Situationen werden auf Websites wichtige Links gesetzt, die letztlich beispielsweise einen Verkauf einleiten sollen. Diese Links sollen den Besucher dann natürlich auch ins Auge stechen. Drei verschiedene Möglichkeiten dies umzusetzen, rote Links, blaue Links und ein Banner wurden jetzt mit einem A/B Testverfahren miteinander verglichen. Das Ergebnis: Nein, nicht der Banner liegt vorne, sondern der etwas dezentere rote Link. Hier gehts zum Test...

(gefunden bei @wpSEO)

Schönen Feierabend!

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media, Redakteur

1 Reaktionen
tanjahandl
tanjahandl

Das Tchibo-Video ist wirklich spitze - danke für diesen tollen Linktipp!
Lg, Tanja

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen