Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

t3n-Linktipps: Google Summer of Code, Facebook-Fans, Social-Network-Sucht, jQuery-Plugins und die Facebook-API abfragen

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: 152 Projekte beim Google Summer of Code, kreative Ideen zur Steigerung der Facebook-Fans, Studie belegt das Suchtpotenzial von Social Networks, nützliche jQuery-Plugins und -Techniken und was die Facebook-API wirklich über Dich weitergibt.

Projekte für Googles „Summer of Code“ stehen fest

Google hat die teilnehmenden Projekte für den Summer of Code 2010 bekanntgegeben. Insgesamt wird die von 152 Projekten unterstützt, darunter sind beispielsweise auch TYPO3, WordPress und Drupal.

21 Ideen für mehr Fans bei Facebook

Eine Fanpage bei ist für viele Unternehmen eine der ersten Social-Media-Aktivitäten. Doch wirklich erfolgreich kann ein Unternehmen damit erst sein, wenn auch die Zahl der Fans stimmt. Helfen könnten dabei diese 21 kreativen Ideen für mehr Fans bei Facebook.

Nachgewiesen: Social Networks machen süchtig

Jetzt ist es offiziell: Facebook, Twitter & Co. machen süchtig. Forscher der University of Maryland konnten in einer Studie nachweisen, dass Studenten schon nach 24 Stunden Abstinenz erste Anzeichen für suchtartige Entzugserscheinungen zeigen.

40 nützliche jQuery-Techniken und -Plugins

Das Smashing Magazine hat einen schöne Sammlung mit 40 nützlichen jQuery-Techniken und -Plugins für Kategorien wie Navigation, Formulare, Slideshows und Galerien oder auch Charts und Grafiken zusammengestellt.

Was gibt Facebook via API über Dich weiter?

Der Umgang von mit den Profildaten seiner Nutzer sorgt regelmäßig für Kritik und hat auch schon für einige Account-Auflösungen gesorgt. Prominentes Beispiel: Matt Cutts. Bevor man allerdings gleich seinen Account auf Eis legt, sollte man zunächst einfach mal schauen, was Facebook denn eigentlich via API genau über einen weitergibt.

(via gigaom)

Schönen Feierabend!

Empfiehl diesen Artikel jetzt weiter!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
Eine Antwort
  1. von JUICEDaniel am 28.04.2010 (23:06Uhr)

    Es ist faszinierend, was man mit "40 nützliche jQuery-Techniken und -Plugins" so alles machen kann. Gewohnt gute SmashingMagazine-Qualität, vor allem der Vorschlag "Contextual Slideout Tips With jQuery & CSS3" hat es mir sehr angetan. Mal schauen, was ich daraus machen kann... danke für den Tipp!

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Facebook
Social Locker: Mächtiges Plugin verspricht Webseiten mehr Reichweite in Sozialen Netzwerken
Social Locker: Mächtiges Plugin verspricht Webseiten mehr Reichweite in Sozialen Netzwerken

Social Locker ist ein WordPress-Plugin, das es auch als jQuery-Version gibt und mit dem ihr eure Nutzer per Social-Media-Aktion für bestimmte Inhalte bezahlen lassen könnt. Was damit genau möglich. ... » weiterlesen

Bootstrap: Mit diesen 10 Tools und Erweiterungen holst du mehr aus Twitters Framework raus
Bootstrap: Mit diesen 10 Tools und Erweiterungen holst du mehr aus Twitters Framework raus

Bootstrap 3 von Twitter bietet eine ausgezeichnete Grundlage für die Webentwicklung. Wir stellen euch zehn Tools und Erweiterungen vor, mit denen ihr noch mehr aus der aktuellen Version rausholt. » weiterlesen

Enterprise-Social-Networks in der Übersicht: Von Stackfield bis Yammer
Enterprise-Social-Networks in der Übersicht: Von Stackfield bis Yammer

Es gibt gute Gründe für Unternehmen, sich mit Enterprise-Social-Networks auseinanderzusetzen. Über Vorteile, Nachteile und Plattformen klären wir euch in diesem Beitrag auf. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen