Vorheriger Artikel Nächster Artikel

t3n-Linktipps: Open Source für Mac OS X, LyricRat, WordPress-Evolution, IE6 No More und 30 Tutorials für Web-Entwickler

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: „Open Source Stars“ für , LyricRat sagt Dir zu welchem Lied ein Text gehört, das WordPress-Backend im Wandel der Zeit, „IE6 No More“ nun auch lokalisiert und 30 hilfreiche Video für Web-Entwickler.

„Open Source Stars“ für Mac OS X

Auf H Open Source werden aktuell Open-Source-Programme für Mac OS X vorgestellt. Im ersten von zwei Teilen machen Programme aus den Bereichen Browser, Messaging und E-Mail, Produktivität und Bildbearbeitung den Anfang.

LyricRat: Song nach Textzeile finden - auch per Twitter

Mit dem Twitter-Mashup LyricRat kann man anhand einer Textpassage eines Musikstücks den Song-Titel und den Namen des Interpreten herausfinden. Einfach den Text per Web oder Twitter an LyricRat schicken und schon bekommt man eine @reply mit dem vermuteten Musikstück.

Evolution des WordPress-Backends

Die Benutzeroberfläche von hat sich im Laufe der Jahre ständig verändert. Wpbeginner zeigt diese optischen Wandlungen von 2003 bis heute durch eine Reihe von Screenshots und gibt interessante Informationen zu den einzelnen Versionen.

„IE6 No More“ auf Deutsch

Tilman Ockert hat sich die Mühe gemacht, die kürzlich gestartete Aktion gegen die weitere Benutzung des veralteten IE6 jetzt auf Deutsch zu übersetzen. Eine Demo und den Code dazu findet man hier. (via pixelgangster)

30 hilfreiche Video-Tutorials für Web-Entwickler

Nettuts hat 30 neue hilfreiche Video-Tutorials für Web-Entwickler gefunden. Zu den Themen zählen PHP, , , NetBeans, MySQL, Python und viele andere. Eine schöne bunte Mischung.

Schönen Feierabend!

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema WordPress
Ein großer Schritt: Microsoft stellt .NET unter Open-Source-Lizenz und kündigt Linux- und Mac-Versionen an
Ein großer Schritt: Microsoft stellt .NET unter Open-Source-Lizenz und kündigt Linux- und Mac-Versionen an

Microsoft wird .NET unter eine Open-Source-Lizenz stellen. Auf Basis des Codes sollen dann auch Versionen für Linux und OS X entstehen. » weiterlesen

Trojaner auf deinem Mac? Open-Source-Tool sagt dir, welche Apps beim Start ausgeführt werden
Trojaner auf deinem Mac? Open-Source-Tool sagt dir, welche Apps beim Start ausgeführt werden

Das Open-Source-Tool KnockKnock zeigt euch an, welche Binaries beim Start eures Macs ausgeführt werden. So soll es dabei helfen, Schadsoftware zu erkennen und euren Mac sicherer zu machen. » weiterlesen

872 mal Liebe: Twitter stellt seine Web-Emojis unter Open-Source-Lizenz
872 mal Liebe: Twitter stellt seine Web-Emojis unter Open-Source-Lizenz

Im Frühjahr hat Twitter sich mit dem Designstudio Iconfactory zusammen getan, um die durch mobile Messenger beliebt gewordenen Emojis ins Web zu bringen. Nun hat das Unternehmen seine … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen