Vorheriger Artikel Nächster Artikel

t3n-Linktipps: Populärer Podcast-Client Instacast kommt auf den Mac, Neues vom HTC M4

In den zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute gibt's unter anderem Neues zum populären Podcast-Client Instacast, der nun auch auf dem erscheint. Außerdem neue Leak-News zum M4 und die Sieger der Webby-Awards. Ein Blick lohnt!

t3n-Linktipps: Populärer Podcast-Client Instacast kommt auf den Mac, Neues vom HTC M4

Populärer Podcast-Client Instacast kommt auf den Mac

Instacast ist so ziemlich die beliebteste Podcast-App für iOS – nun erscheint sie auch für den Mac. Die Public Beta steht seit kurzem kostenlos zum Download bereit. Instacast für Mac verfügt über alle Funktionen, die die iOS-Version besitzt. Zudem gibt es für die Mac-Version aber auch Features, die es aufgrund der Restriktionen von iOS nicht in die iPhone- und iPad-App schafften. Mehr dazu auf idownloadblog.com.

Googles Entwicklerkonferenz I/O: Android- und Chrome-Event werden zusammengelegt

Seit gestern ist bekannt, dass Google seine Entwicklerkonferenz I/O im Rahmen eines dreistündigen Zeitplanes ausrichten wird – das Android- und das Chrome-Event werden zusammengelegt. Mehr dazu auf androidcommunity.com.

HTC-M4-Leak: mal wieder

Das HTC M4 glänzt ein zweites Mal mit einer Leak-Nachricht, die von @evleaks gestreut wurde. Darin wird deutlich, dass das M4 dem One ziemlich ähnlich ist. Auf den zweiten Blick aber gibt es schon ein paar Unterschiede. Mehr dazu auf engadget.com.

HTC M4
Das HTC M4 glänzt ein zweites Mal mit einer Leak. (Foto: evleaks)

Die Sieger der Webby-Awards

Sie sind gekürt, die Sieger der alljährlichen Webby-Awards. Wer hat das beste Design? Wer die intuitivste Navigation? Wer hat die originellsten Animationen in seine Website eingebaut? Das erfahrt Ihr auf winners.webbyawards.com.

Neues zur These vom schrumpfenden Such-Traffic

Buzzfeed hat bekannt gegeben, dass vor acht Monaten 200 Medien-Websites aus dem hauseigenen Werbenetzwerk bis 30 Prozent ihres Google-Traffics verloren haben und dass die Anzahl der Besucher von sozialen Netzwerken deutlich anstieg. Wer hat nun mehr Traffic-Potential für Online-Magazine? Mehr dazu auf netzwertig.com.

Rivva wird Partner von sueddeutsche.de

Rivva wird von süddeutsche.de in Zukunft durch eine Partneranzeige unterstützt und Mitglied im Partnernetz der Nachrichtenseite. Damit wird der Fortbestand des Nachrichten-Aggregators wohl erst einmal gesichert sein. Mehr dazu auf blog.rivva.de.

Die Geschichte der Privatsphäre auf Facebook

Facebook hat das Recht, seine Privatsphäre-Einstellungen nach Belieben zu ändern – und das auch schon mal über Nacht. Eine Infografik zeigt euch jetzt, welche größeren Schritte das soziale Netzwerk diesbezüglich gemacht hat. Mehr dazu auf socialmediawatchblog.de.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen