t3n News Software

t3n-Linktipps: Social CRM, mite-Zahlen, The New Dork, iPhone-Sucht, Internet-Entwicklung und Facebook-Marketing

t3n-Linktipps: Social CRM, mite-Zahlen, The New Dork, iPhone-Sucht, Internet-Entwicklung und Facebook-Marketing

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Kostenloses Whitepaper zur Praxis von Social , mite veröffentlicht interessante Zahlen, The New Dork, Studie belegt das Suchtpotenzial des iPhones, Visualisierung der BBC zeigt die des Internets und Facebook-Marketing in sieben Schritten.

Social CRM in der Praxis - kostenloses Whitepaper

Der Web-Stratege Jeremiah Owyang zeigt in einem kostenlosen Whitepaper anhand von 18 Beispielen aus der Praxis, wie sich das Customer Relationship Management durch das Social Web neu definiert.

mite gibt Einblicke in seine Zahlen

Im Startup-Bereich gehört die Veröffentlichung von Unternehmenszahlen anders als bei den börsennotierten Schwergewichten, bei denen es Pflicht ist, allenfalls zur Kür und ist dementsprechend selten. Das Time-Tracking Startup mite ist eine der seltenen Ausnahme und gewährt interessante Einblicke in die Zahlen zur Nutzerstatistik, zur Conversion von Freemium zu Premium und sogar den Einnahmen.

The New Dork - Entrepreneur State of Mind

Endlich: Eine Hymne für und über Nerds.

(Und hier gibt's übrigens die Vorlage zu Song und Video zu sehen...)

Das iPhone macht süchtig (nachweislich)

Jetzt ist es wissenschaftlich nachgewiesen: Das iPhone macht süchtig. Wissenschaftler der Stanford University haben in einer Studie 200 Studenten zu ihren Nutzungsgewohnheiten befragt und haben dabei zum Teil erstaunliche Ergebnisse bekommen. Beispielsweise gaben 75 Prozent der Studenten zu, schon einmal mit ihrem im Bett eingeschlafen zu sein.

Visualisierung: Die Entwicklung des Internet

Die BBC hat eine sehr schöne interaktive Infografik zur Entwicklung des Internets erstellt. In einer Timeline von 1995 bis 2008 werden für jedes Land der Erde die Prozentzahlen der Menschen mit Internetzugang angezeigt. Genaue Zahlen für ein Land bekommt man, wenn man es mit dem Mauszeiger ansteuert.

Marketing auf Facebook in sieben Schritten

Was in den USA schon zum Marketing-Standard gehört, entdecken nun auch langsam die Unternehmen in Deutschland: auf . Wie man das am besten macht, erklärt Andreas Bersch in seinem Artikel „Marketing auf Facebook in 7 Schritten“.

Schönen Feierabend!

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Marketing
BBC-Studie: 5 Regeln für Erfolg im Content-Marketing
BBC-Studie: 5 Regeln für Erfolg im Content-Marketing

Content-Marketing ist schon seit Längerem in aller Munde. Doch wie funktioniert diese Werbeform überhaupt und wie nutzen es werbungtreibende Unternehmen am effektivsten? Eine Studie von BBC … » weiterlesen

Quintly analysiert Instagram- und Facebook-Postings: Studie zeigt, dass viel posten nicht viel hilft
Quintly analysiert Instagram- und Facebook-Postings: Studie zeigt, dass viel posten nicht viel hilft

Manchmal ist weniger dann doch mehr. Quintly hat Instagram- und Facebook-Postings analysiert und festgestellt, dass die Anzahl zwar steigt, aber die Interaktionen sinken. Dafür gibt es zwei Gründe. » weiterlesen

Social-Media-Marketing verbessern: Diese Studien zeigen dir, wo du ansetzen solltest
Social-Media-Marketing verbessern: Diese Studien zeigen dir, wo du ansetzen solltest

Mit am meisten mag ich an Social Media, dass es noch eine junge und neue Art der Kommunikation ist. Noch ist hier nicht alles in Stein gemeißelt, also experimentieren, testen und lernen wir alle … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?