Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

t3n-Linktipps: Social Media ROI, HTML5, erfolgreiche Facebook Stores, Fehlerseiten und Magento beschleunigen

    t3n-Linktipps: Social Media ROI, HTML5, erfolgreiche Facebook Stores, Fehlerseiten und Magento beschleunigen
Musik und Unterhaltung, aus diesen Bereichen kommen die erfolgreichsten Stores bei Facebook (Bild: Social Commerce Today).

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Wie man den Social Media ROI mit dem Twitter-Client Hootsuite messen kann, die ultimative Linksammlung für HTML5, die erfolgreichsten Facebook Stores haben nicht die Brands sondern die Bands, wie man 404-Fehlerseiten so optimieren kann, dass sie sogar einen Mehrwert bekommen und ein neues Magento-Modul sorgt für schnellere Shops.

Social Media ROI messen mit Hootsuite - kostenlose E-Book-Reihe

Den Twitter-Client Hootsuite kann man getrost auch als das Schweizer Taschenmesser unter den vielen Clients bezeichnen. Adhoc ist mir kein anderer Twitter-Client bekannt, der einen ähnlichen Funktionsumfang besitzt. Sogar zur Messung des sagenumwobenen Social Media ROI soll Hootsuite taugen, wie der Client jetzt mit einer kostenlosen E-Book-Reihe zeigen will.

Die ultimative HTML5 Linksammlung

Um HTML5 kommen Webentwickler heute kaum noch herum, auch wenn der kommende Webstandard noch nicht offiziell eingeführt wurde. Im Webdesignblog WebsitesMadeRight.com gibt es deshalb eine große Linksammlung rund um das Thema HTML5. Enthalten sind darin beispielsweise Tutorials, Cheat Sheets, Templates, Frameworks, Referenzen, Demos und Tools.

Die erfolgreichsten Facebook Stores kommen von Bands, nicht von Brands

Facebook wird gerne als die Plattform für Marken angesehen und gerne auch als zusätzliche Verkaufsplattform angepriesen. Doch so einfach ist das dann doch wieder nicht. Die E-Commerce Experten von Practical eCommerce haben sich das Thema mal genauer angeschaut. In ihrer Analyse der Top 51 Facebook Stores landen unter den ersten 10 gleich neun Stores von Musikbands. Bands statt Brands müsste es also wirklich heißen.

Musik und Unterhaltung, aus diesen Bereichen kommen die erfolgreichsten Stores bei Facebook (Bild: Social Commerce Today).

Fehlerseiten optimieren

„Error 404 - Page not found“ - das hat wohl jeder schon einmal gelesen, der nicht zum ersten Mal im Internet unterwegs ist. Während es bei vielen Seiten eher langweilig zugeht, wenn eine Seite aus welchen Gründen auch immer mal nicht gefunden werden kann, haben andere Webdesigner sich sehr viel Mühe mit ihren Fehlerseiten gegeben. Daniel Waisberg geht noch einen Schritt weiter und zeigt bei Smashing Magazine wie eine Fehlerseite so optimiert werden kann, dass sie sogar einen Nutzen generiert.

Neues Magento-Modul macht dem Cache Beine

Gerade im E-Commerce ist eine schnelle Webseite extrem wichtig, denn Anstehen ist schon an der Supermarktkasse nervig, da wollen Kunden das Erlebnis nicht auch noch im Web haben. Auf der Meet Magento wurde dazu jetzt ein Plugin für Magento-Shops vorgestellt. PageCache soll die Reaktionsfähigkeit und die Geschwindigkeit erheblich steigern und somit auch die Kundenzufriedenheit und die Konversion. Beziehen lässt sich das kostenpflichtige Plugin über den offiziellen Marktplatz Magento Connect.

Schönen Feierabend!

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Magento, Social Media

Alle Jobs zum Thema Magento, Social Media
3 Reaktionen
Robert
Robert

Ich war auch skeptisch, habs probiert und es ist rasend schnell !!!!!!!!

Werde es auf jeden Fall weiter empfehlen!

@Peter: Deine Meinung zu ion cube ist nicht nachvollziehbar. Das läuft einwandfrei und ist zudem noch schnell installiert. Jedenfalls bei mir.

Der Preis ist zwar hoch, aber für mich hat sichs gelohnt.

Antworten
peter
peter

sorry! aber ein plug-ins mit ion cube zu empfehlen ist schon grob fahrlässig.

wir haben es nun nach 10 monaten geschaft endlich ion cube frei zu sein.

jeder entwickler soll definitiv sein geld erhalten und ich finde kopierschutz mechanismen völlig legitim.

ion cube macht aber nichts als probleme!

Antworten
Norman
Norman

Schade Magento aber so wird das doch nichts.. 300€ für ein Plugin, das den Cache bisschen Beine macht? Also entweder ist es wirklich RICHTIG gut oder das ist die reinste Abzocke..

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen