Vorheriger Artikel Nächster Artikel

t3n-Linktipps: Spannende JavaScript-Simulation auf CodePen, Google Earth unterstützt Leap

In den zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute mit der neuen Version der Kartensoftware , einer spannenden JavaScript-Simulation und Neuigkeiten aus dem Hause Samsung.

t3n-Linktipps: Spannende JavaScript-Simulation auf CodePen, Google Earth unterstützt Leap

Google Earth 7.1: Neue Version unterstützt Gestensteuerung über Leap

Das neueste Versions-Upgrade von Google Earth ermöglicht eine Steuerung der Kartensoftware mittels Leap. Das neuartige Eingabegerät, dessen Liefertermin seit rund einem Monat feststeht, lässt sich nutzen, um in Google Earth über das digitale Abbild der Erde zu gleiten. Weitere Neuerungen von Google Earth 7.1 betreffen in erster Linie die Pro-Version, berichtet der Google Earth Blog.

Edeka-Händler testet Mobile Payment per QR-Code

Ab sofort können Kunden ausgewählter Edeka-Filialen in Baden-Baden ihre Einkäufe per QR-Code bezahlen. „An der Kasse scannt der Kunde den GO4Q-Payment Code ein und autorisiert die Zahlung mit seiner persönlichen Sicherheits-PIN. Mehr ist nicht erforderlich“, erklärt Kaufmann Andreas Fitterer gegenüber DerHandel.de.

AMD: Einstieg in den Mobile-Prozessormarkt

Der Prozessormarkt im mobilen Sektor bietet jede Menge Konkurrenz – Qualcomm, Nvidia, Samsung – doch in Zukunft will auch AMD mitmischen. Der US-amerikanische Hardwarehersteller gab zur Präsentation des neuen G-Series-SoCs bekannt, dass man in naher Zukunft zwei Prozessorvarianten für mobile Endgeräte anbieten wolle: die jetzt präsentierte x86-Version und eine stromsparende Version mit ARM-Kern. Weitere Informationen zum strategischen Markteinstieg fasst Androidnext zusammen.

Transfr: Teile Fotos und Videos zwischen Mac und iOS per WLAN

Die Applikation Transfr macht es Nutzern möglich, ihre Fotos und Videos zwischen mehreren Geräten zu synchronisieren. AddictiveTips lobt vor allem die hohe Geschwindigkeit aufgrund ausbleibender Verbindungsabbrüche. Wer regelmäßig Fotos oder Videos überträgt, sollte sich die Funktionsübersicht der Applikation auf AddictiveTipps.com ansehen.

Spannende JavaScript-Simulation auf CodePen

Bildschirmfoto 2013-04-23 um 15.37.39

Webentwickler „Suffick“ (Twitter) präsentiert auf CodePen eine interessante JavaScript-Simulation. Der simulierte Stoff (siehe oben) lässt sich bewegen und zerschneiden. Kennt ihr ähnliche Simulationen? Schreibt sie uns in die Kommentare.

Samsung Galaxy Mega: Hierzulande wird nur die 6,3-Zoll-Version verkauft

Mario Winter, Director IT & Mobile Marketing bei Samsung, erklärte im Gespräch mit AppDated, das Samsung Galaxy Mega werde hierzulande nur in der 6,3-Zoll-Version verkauft. Die kleinere Version mit 5,8 Zoll Bildschirmdiagonale werde aufgrund einer konkurrierenden Displaygröße zum Galaxy Note 2 in Deutschland nicht verkauft.

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Stefan am 23.04.2013 (17:42 Uhr)

    Den Codepen würde ich mir ja gerne ansehen, die URL aus dem Screenshot abzuschreiben ist aber etwas lästig :)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen